Zentrum für Umwelt-, Bio- und Energietechnologie UTZ: Science Podcast Nr. 7 - (Station: Volmerstr. 9)

15. November 2007

Zentrum für Umwelt-, Bio- und Energietechnologie UTZ

Science Podcast Nr. 7 - (Station: Volmerstr. 9)

Das u-förmige Gebäude, für das die Architekten den Anerkennungspreis des Bundes Deutscher Architekten in Berlin erhielten, erstreckt sich über 200 Meter. Der Baukörper teilt sich in zwei Einheiten. Ein vier Etagen hoher Durchgang führt durch beide Gebäudeteile, die durch Brücken verbunden sind.

Das Ökologiekonzept des Gebäudes zeigt sich in der Photovoltaik-Anlage, einer Regenwasser-Nutzungsanlage und der Verwendung ökologischer Baustoffe. 

Großzügig ist das vollständig verglaste Foyer über die gesamte Höhe des Gebäudes. Stählerne Laufstege führen den Besucher zu offenen Korridoren, die vor den Büros liegen.

 

Podcast MP3-Download: Das UTZ

Recherche und Produktion: Dominik Sommer

 

Für weitere Podcasts und Stationen geht's hier zum Überblick "Gedankengang: Adlershof selbst entdecken" mit Download des Lehrpfad-Flyers.

 

EFRE EU Logo

Die Finanzierung der Adlershofer Technologiezentren erfolgte größtenteils mit Fördermitteln aus der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) und aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE).