Meldungen

25. August 2010

Vom DDR-Rundfunk auf dem Weg zum Weltmarktführer

Jünger Audio im Porträt beim ZDF morgenmagazin

Apple nutzt die Technik zur Beschallung seiner Kantine. Sie ist Bestandteil des Tour-Equipments mancher Popsänger und so ziemlich aller Studios von ARD und ZDF. Entwickelt hat sie die Adlershofer Jünger Audio-Studiotechnik GmbH, ein weltweit anerkannter Spezialist, wenn es um die Anpassung von unterschiedlichen Originaltönen an Übertragungswege in Fernsehen, Radio, Internet oder bei der CD-Produktion geht. Das ZDF morgenmagazin war dem guten Ton auf der Spur. Sehen Sie den Beitrag in der ZDF-Mediathek.