Adlershof - Aktuelles - Meldungen

Follow us!

Adlershof on Facebook Adlershof on LinkedIn Adlershof on Instagram Adlershof on YouTube Adlershof on Twitter

Suche

Partner­publikationen

  • VerbundJournal
    Magazin des Forschungs­verbundes Berlin e.V. (Hrsg.)
  • Adlershofer Zeitung
    Aktuelle Informationen aus dem Ortsteil Adlershof
    Hrsg. Medien Gelbke Lange GbR

News

Julius Upmeier zu Belzen © IGAFA/Matthias Brandt

30.09.2019

Julius Upmeier zu Belzen ist Gewinner des Falling Walls Lab Adlershof

Mit rund 30 Bewerbungen war Adlershof auch 2019 das erfolgreichste Lab in Deutschland:

Mit seinen Ausführungen zum Thema Breaking the Wall of Black Boxes in Biomedical AI hat er die hochkarätig besetzte Jury überzeugt und verdeutlicht, dass künstliche Intelligenz helfen kann, naturwissenschaftliche Fragen zu...

05.08.2019

Mehr Sicherheit bei Tiefbauarbeiten

Adlershofer Unternehmen ZESYS erprobt AR-Technologien:

Um Schäden an Leitungen bei Erdarbeiten zu verhindern, will die Adlershofer Forschungseinrichtung Zesys neue Technologien zum Einsatz bringen. Zusammen mit Tiefbauunternehmen und Messtechnikern geht es dabei auch um den...

Think 3DDD © WISTA Management GmbH

17.07.2019

Orthesen aus dem 3D-Drucker

Start-up Think3DDD überzeugte auf der Messe Rapid.Tech + FabCon 3.D. 2019:

Ende Juni fand in Erfurt die 16. Rapid.Tech + FabCon 3.D statt, eine Fachmesse für 3D-Druck mit fast 4.500 Besuchern. Die hochsommerlichen Temperaturen hielten Aussteller und Besucher nicht davon ab, sich über Entwicklungen...

16.07.2019

Matthias Günther gewinnt den GFaI-Nachwuchspreis 2018

Seit 2004 würdigt die Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik anwendungsorientierte Arbeiten aus Informatik und Computertechnik:

Am 14. Juni 2019 wurde der Gewinner des GFaI-Nachwuchspreises gekürt: Matthias Günther erhielt die Auszeichnung sowie ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro für seine Arbeit: Daten- und prognosebasierte Generierung von...

27.06.2019

Roboter Pepper des Adlershofer Healthtech-Unternehmens Bos&S soll Pflegekräfte unterstützen

Ein humanoider Roboter als Animateur für pflegebedürftige Menschen:

Pepper ist 1,20 m groß, kann Witze erzählen, tanzen und Rätsel aufgeben. Der humanoide Roboter der japanischen Firma Softbank soll in Zukunft das Pflegepersonal entlasten und Aufgaben für die es keine Qualifizierung braucht...

Sven Bauer, mirai medialab © WISTA Management GmbH

26.06.2019

Der Zukunftsgestalter

Sven Bauer baut in Adlershof „Erlebnismodelle“:

Zwei bequeme Polstersitze. Lenkrad, Frontscheibe, Brems- und Gaspedal. Was fehlt, sind Räder. Dieses Gefährt braucht keine. Es soll ja allenfalls über virtuelle Pisten düsen. Wichtiger sind der kleine rechteckige Bildschirm...

Solaga Algen. Bild: WISTA Management GmbH

06.06.2019

Angewandte Forschung aus Adlershof in der klügsten Nacht des Jahres

Von Algenbildern, dem digitalen Supermarkt und Stadtbienen:

Ultrakurze Laserpulse, Quantentechnologien, Superferromagnetismus – Sie verstehen nicht, was Forscher machen? Dabei haben wir überall mit Innovationen zu tun – ohne es zu bemerken. Zur Langen Nacht der Wissenschaften am 15....

Straßenverkehr. Quelle: DLR (CC-BY 3.0)

13.05.2019

Eclipse Foundation: Gründung der Arbeitsgruppe openMobility

Unter Leitung des DLR wird eine offene Plattform für die Simulation von Mobilitätsszenarien und -anwendungen entwickelt:

Im Rahmen der SUMO User Conference in Berlin-Adlershof wurde am 13. Mai 2019 die Arbeitsgruppe openMobility unter dem Dach der Eclipse Foundation gegründet. Unter der Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt...

Jahrespressekonferenz der WISTA Management GmbH

25.04.2019

Technologiepark Adlershof wächst 2018 „doppelt so stark wie China“

Unternehmerischer Erfolg und Schaffung von Arbeitsplätzen stehen im Vordergrund / Über 400 Mio. Euro an Steuern jährlich an Bund und Land:

Der Hochtechnologiestandort Berlin Adlershof ist 2018 noch kräftiger als in den Jahren zuvor gewachsen. Ende des vergangenen Jahres waren dort 1.144 Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen (2017: 1.088) tätig. Die...

Tom Thiele, VINS © WISTA Management GmbH

25.04.2019

Waldläufer und Polterscanner: Von der smarten Forstwirtschaft

Adlershofer Start-up VINS 3D entwickelt digitale Scanner für Vermessung und Bestandsaufnahme:

„Es lässt sich keine dauerhafte Forstwirtschaft denken, wenn die Holzabgabe aus den Wäldern nicht auf Nachhaltigkeit berechnet ist.“ In seiner „Anweisung zur Taxation der Forste oder zur Bestimmung des Holzertrags der Wälder“...

Erster Spatenstich für den GFaI-Anbau am 14.02.2019 (Quelle: GFaI)

23.04.2019

Die GFaI baut an

Bauphase für Erweiterungskomplex gestartet:

Die GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V. hat seit vielen Jahren ihren Sitz im Technologiepark Berlin-Adlershof – seit 2010 im eigenen Gebäude. Die Entwicklung der GFaI führte zu einem steigenden Bedarf...

Bild: © AIBrain

09.03.2019

Adlershof Intelligence

AiBrain will vollständig autonomes künstliches Hirn entwickeln:

Das kleine Unternehmen AIBrain hat Großes vor: Eine künstliche Intelligenz entwickeln, die wie der Mensch denkt, lernt, erinnert und Probleme löst. In ersten Produkten der Firma arbeitet schon das künstliche Hirn. Richard H....

Linda Onnasch, HU © WISTA Management GmbH

04.03.2019

Wie menschlich sollen Maschinen sein?

Im Gespräch mit Linda Onnasch, Junior­professorin für Ingenieur­psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin:

Therapeutin wollte sie nie werden. Stattdessen untersucht die Psychologin Linda Onnasch, wie menschlich eine Maschine sein und wer in der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine das Sagen haben sollte. Bei aller...

Daniel Herfert, GFaI © WISTA Management GmbH

04.03.2019

Der Qualitätsprüfer

Daniel Herfert entwickelt 
industrielle Anwendungen, 
in denen KI steckt:

Studiert hat er bei einem Visionär. Im Jahr 2050 werde eine Roboter-Fußballmannschaft die deutsche Nationalelf schlagen, pflegte Daniel Herferts akademischer 
Lehrer Hans-Dieter Burkhard zu prophezeien. Den jungen...

Neurocat GmbH © WISTA Management GmbH

04.03.2019

Hype oder High Potential?

Adlershofer Firmen entwickeln Strategien für eine sinnvolle KI-Verwendung und KI-Sicherheit:

An Geld und Euphorie mangelt es den Unternehmen nicht, wenn es um den Einsatz künstlicher Intelligenz und Big Data geht. Um Strategien für deren sinnvolle Verwendung und Standards für deren sicheren Einsatz schon. Zwei...

Heinrich Mellmann, HU Berlin © WISTA Management GmbH

04.03.2019

Wenn Roboter die Arbeit übernehmen: vom Transportieren bis zum Kicken

Adlershofer Forscher und Unternehmer sind an der Entwicklung hautnah dran:

Es herrscht gespannte Ruhe, wenn das Team von Berlin United sich vor dem gegnerischen Tor tummelt. Wird es dem Spieler 
gelingen, den Ball so zu treffen, dass er zum Unentschieden aus
gleichen kann? Dann brandet Jubel auf: 1...

Roboter Felix in einer Shopping-Mall. Bild: © InSystems Automation

04.03.2019

Adlershofer Roboterhersteller InSystems feiert erste Ausgründung

Revotonix will mit Roboter “Felix” die Welt der Werbung verändern:

Das vier Mann starke Startup hat sich vorgenommen, die Welt der Werbung zu verändern. Helfen soll ihnen dabei “Felix”, ein mobiler Unterhaltungsroboter, der über zwei große Displays verfügt. Auf beiden Bildschirmen können...

Prof. Rasha Abdel Rahman, Prof. Verena Hafner, HU Berlin © WISTA Management GmbH

04.03.2019

Kommunikation will gelernt sein

Im Exzellenzcluster „Science of Intelligence“ von HU und TU Berlin lernen Roboter, mit allen Sinnen zu kommunizieren:

Sprache, Gestik, Mimik und noch einiges mehr – so funktioniert zwischenmenschliche Kommunikation. Daran, wie die komplexe menschliche Fähigkeit zur Kommunikation in einer künstlichen Intelligenz vervielfältigt werden kann,...

Prometronics © WISTA Management GmbH

01.03.2019

KI-Analyse fürs Oberflächliche

In der Gründerwerkstatt Adlershof arbeitet ProMetronics an fehlerfreien funktionalen Mikrooberflächen:

Die junge Adlershofer ProMetronics UG verbindet 3D-Mikroskopie und künstliche Intelligenz, um die Qualität funktionaler Mikrooberflächen schon im Fertigungsprozess inspizieren zu können. Fallen dabei Mängel auf, dann dienen...

Schematische Darstellung eines Nanodraht-Detektors (Bild: Eigentum der WWU Münster)

05.02.2019

PicoQuant entwickelt höchstpräzise Timing-Elektronik als Schlüssel­komponente für Quanten­technologien

Das Berliner Unternehmen leitet das vom BMBF geförderte Projekt QuPAD:

Dem abhörsicheren Versenden und Empfangen von Informationen kommen im heutigen Zeitalter der globalen Kommunikation eine immer wichtigere Bedeutung zu. Die gebräuchlichen Verschlüsselungsverfahren sind jedoch nicht mehr...