Meldungen

11. März 2022

Adlershof sammelt weiter Sachspenden für Geflüchtete aus der Ukraine

Nächster Transport am 12. März / WISTA unterstützt Spendenaktion des Internationalen Bundes (IB)

Abholung der Spenden in Adlershof. Foto: Internationaler Bund (IB)/Grafik: christophe papke - stock.adobe.com
Ausgabe von Sachspenden an Geflüchtete aus der Ukraine in Polen. Foto: Internationaler Bund (IB)/Grafik: christophe papke - stock.adobe.com
Foto: Internationaler Bund (IB)/Grafik: christophe papke - stock.adobe.com

Die ersten Sachspenden aus unserem Spendenaufruf der letzten Woche wurden mit einem Transport des Internationalen Bundes (IB) am Wochenende nach Polen gebracht und dort an Geflüchtete aus der Ukraine verteilt. Aus den dortigen Einrichtungen ist bekannt, dass die Menschen weiterhin dringend auf Unterstützung aus dem Ausland angewiesen sind.

Die WISTA Management GmbH verlängert ihren Spendenaufruf. Adlershofer Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen, Mitarbeitende und Anwohnende, die sich an der Aktion beteiligen möchten, können ihre Sachspenden an der Sammelstelle am Infopoint in der Rudower Chaussee 21 Ecke G. Leibniz-Straße (Tel. 6392-3710) abgeben. Nächster Transport ist am 12.03.2022, Deadline für Spenden ist 11.30 Uhr.


Folgende Sachspenden werden aktuell in Polen am dringendsten gebraucht:

  • Ladekabel für Mobilgeräte (Handys, Tablets etc.)
  • geladene Powerbanks
  • Regenbekleidung (Jacken, Capes) in allen Größen
  • Isomatten
  • Gehstöcke
  • medizinische und Hygieneartikel
  • Windeln (auch für Erwachsene)
  • Malblöcke und Stifte, didaktisches Material zum Beschäftigen von Kindern
  • Getränke in kleinen Abpackungen, z. B. Säfte, Smoothies, und saubere Trinkflaschen (zur Wiederverwendung)


Weitere Informationen zur Spendenaktion des Internationalen Bund (IB): ib-berlin.de/ukraine

 

Kontakt:

Cindy Böhme
Unternehmenssprecherin
WISTA Management GmbH
Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Tel. +49 30 6392-2191
Tel. +49 171 9886230
cindy.boehme(at)wista.de
www.wista.de

 

Meldungen dazu

Internationaler Bund und WISTA rufen zu Sachspenden auf / Aktion bis 13. August in Adlershof
WISTA richtet kostenlosen Coworking-Space in Adlershof ein // WISTA открывает бесплатный коворкинг-офис в Адлерсхофе
Charity-Abend von Forum Adlershof e. V., Lions Club Berlin-Wuhletal und WISTA Management GmbH bringt zahlreiche Spenden
Staatliche Wohngeldzuschüsse möglich
LichtHaus Gruppe sammelt Geld- und Sachspenden für Hilfstransporte in Adlershof
WISTA unterstützt Initiative des Bezirksamts Treptow-Köpenick
Lichthaus und Agentur Filmgesichter planen weiteren Hilfstransport für Geflüchtete aus der Ukraine / Spendensammlung vom 14. bis 18.3.
Statement von WISTA-CEO Roland Sillmann zum russischen Angriff auf die Ukraine

Verknüpfte Einrichtungen