Meldungen

19. April 2022

Spendenaktion für Ukraine verstetigt

LichtHaus Gruppe sammelt Geld- und Sachspenden für Hilfstransporte in Adlershof

Spendentransport nach Polen © LHB Lichthaus Berlin GmbH / Sabina Zimmermann

Unermüdlich sind Freiwillige für die Ukraine-Hilfe im Technologiepark Adlershof im Einsatz. Mike Zimmermann, Geschäftsführer der LichtHaus Gruppe, und seine Frau Sabina organisieren inzwischen wöchentliche Hilfstransporte für Geflüchtete im Krisengebiet. Und die Spendenbereitschaft ist nach wie vor groß. Die LichtHaus-Fahrzeuge werden jede Woche mit Hilfsgütern beladen, die an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht werden. Dort verfügen die Organisatoren mittlerweile über ein sehr gutes Hilfe-Netzwerk. Die Spenden gehen in Flüchtlingslager in Polen, nahe der Grenze, aber auch direkt ins Kriegsgebiet, zuletzt nach Kiew und Butcha.

Bitte unterstützen Sie dieses Vorhaben mit Spenden. Eine aktuelle Liste benötigter Waren finden Sie auf Facebook.
Immer wichtiger werden:

  • Nahrungsmittel
  • Medikamente
  • Hygieneartikel
     

Spendenannahme:

Wann: Montag bis Freitag 17-18 Uhr oder nach Absprache

Wo: Ernst-Augustin-Straße 5, 12489 Berlin

Spenden-Hotline: +49 30 403642138

Spendenaktion Ukraine der LichtHaus Gruppe