Adlershofer Wunderlampe: Erhellendes über die smarte Beleuchtung in einer total vernetzten Zukunft

06. November 2014

Adlershofer Wunderlampe

Erhellendes über die smarte Beleuchtung in einer total vernetzten Zukunft

Bild: WISTA

Es wurde Licht beim ersten LED-Spaziergang. Bild: WISTA

Moderne Lichtquellen sparen Strom, sind vernetzt, sammeln Daten, erfassen Bewegungen und überwachen. Im Rahmen des Modellprojekts "Energieeffizienz Adlershof 2020" wird die Technologie getestet.

WISTA-Energiemanager Simon Hamperl lud daher Ende Oktober zum ersten LED-Spaziergang. Gezeigt wurden neben modernen Innenraum-Beleuchtungskonzepten auch die "smarte" Straßenbeleuchtung, die nicht nur erhellt sondern auch informiert, kontrolliert - und sich bald per Smartphone steuern lässt. Begleiten Sie uns auf unserem YouTube Kanal beim ersten LED-Spaziergang.

Weitere Informationen zum Energieprojekt: www.adlershof.de/energiestrategie

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Meldungen dazu

Bild: © WISTA
Gestartet: Wärmeoptimierung in Büro- und Technologiegebäuden
Projekt EnEff:Stadt untersucht Effizienzpotenziale im Technologiepark
Die allwissende Straßenlampe
Serie "Adlershof in der Abendschau", Teil 2
Adlershofer Licht 4.0
Die neuen Straßenlampen: Viel Elektronik. Weniger Verbrauch. Gleichbleibender Look.
Grafik: © Berliner NetwerkE
Leuchten mit Content
Licht und Laterne der Zukunft können mehr als nur leuchten
Speichertechnologien für die Energiewende waren Thema der ersten Adlershofer Technologietour. Bild: BTB
Let’s talk about ENERGY
Wir handeln nicht nur, wir reden auch: Wie wir das Standort-Know-how für die Energiewende kommunizieren und Best practice zeigen
Simon Hamperl, Energiemanager WISTA-MANAGEMENT GMBH, Berlin Adlershof. Bild: © Adlershof Special
Mit Aha-Effekten ködern
Energiemanager Simon Hamperl weckt in Adlershof die Begeisterung für Energieeffizienz
Workshop zum Thema Lichtmalerei auf dem Mädchen-Technik-Kongress. Bild: © Adlershof Special
In neuem Licht
Laufsteg, Akademie und Mädchenkongress
Solaranlage auf dem Quartier 207/Galerie Lafayette. Foto: Berliner Energieagentur
Smart City: Berliner NetzwerkE erhält Förderung bis 2017
Management des Technologieparks Adlershof ist neuer Netzwerkpartner
Bild: WISTA
Heizen mit Wind. Kühlen mit Grundwasser.
Adlershof geht systematisch neue Energiesparwege
Smart Energy Community, EIT ICT Labs and Telekom Innovation Laboratories. Bild: EIT ICT Labs Berlin
Zweitägiger Kongress „Smart Energy Community“ tagte in Adlershof
Neueste Technologien, führende Vertreter der Industrie und die Top-Player der europäischen Startup-Szene im Bereich Smart Energy Systems
Simon Hamperl und Ramin Mokhtari vor dem Adlershofer Innovations- und Gründerzentrum. Bild: © Adlershof Journal
Mehr als Licht
Die ICE Gateway GmbH entwickelt Konzepte für eine intelligente Straßenbeleuchtung
Die umgerüsteten Straßenlampen sind aus der Ferne ansteuerbar und nach Verkehrslage und Lichtverhältnissen dimmbar. Bild: Adlershof Special
Voll vernetzte Straßenlaternen
Adlershofer ICE-Gateway GmbH hilft Kommunen beim Sparen