BTB GmbH startet Bauarbeiten zur Erweiterung des Anlagenparks: Spatenstich für Kraftwerksausbau mit innovativer Kraft-Wärme-Kopplung

16. April 2021

BTB GmbH startet Bauarbeiten zur Erweiterung des Anlagenparks

Spatenstich für Kraftwerksausbau mit innovativer Kraft-Wärme-Kopplung

Grund zur Freude teilten der Bereichsleiter Dezentrale Anlagen und Netze Mike Müller, Geschäftsführer David Weiblein und Projektleiter Bernd Adam zum Spatenstich in Adlershof.

Nach langem und intensivem Planungsvorlauf sowie pandemiebedingten Verzögerungen war es am 29. März soweit: Mit einem symbolischen Spatenstich gaben Geschäftsführer David Weiblein, der für die Projektsteuerung verantwortliche Bereichsleiter Mike Müller sowie Projektleiter Bernd Adam den offiziellen Startschuss für die Bauarbeiten zur Erweiterung des BTB-Anlagenparks. Die Umsetzung des Vorhabens ist gleichzeitig die größte Gesamtinvestition in der Unternehmensgeschichte.

Auf der letzten großen Freifläche des Geländes vom Heizkraftwerk Adlershof entsteht ein Neubau für insgesamt vier neue KWK-Gasmotoren neuester Bauart. Die thermische Gesamtleistung liegt bei 19,5 Megawatt. Gekoppelt mit den bestehenden Power-to-Heat-Anlagen in Adlershof sowie zwei neuen Großwärmepumpen mit dem Quellmedium Umweltwasser (Leistung bis zu 8,6 MW thermisch) am Heizkraftwerk Schöneweide werden so die Anforderungen erfüllt, die mit einer Förderung für die innovative Kraft-Wärme-Kopplung (iKWK) verbunden sind. Die BTB hatte für ihr progressives Konzept zwei Mal einen Zuschlag auf ein entsprechendes Gebot erhalten. Die Inbetriebnahmen sind entsprechend des zweistufigen Ausbaus für April 2022 und Mai 2023 geplant.

„Die stetig wachsenden Neuanschlüsse an unser Fernwärmeverbundnetz haben eine Erhöhung der Kraftwerkskapazitäten dringend notwendig gemacht. Wir investieren in die Maßnahmen rund 33 Mio. EUR. Es macht uns sehr stolz, nicht nur mit der bewährten, hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplung zu arbeiten, sondern mit der Errichtung der großen Flusswasserwärmepumpen zur Umweltwärmenutzung aus der Spree auch Pionier sein zu können,“ freut sich David Weiblein.

 

Kontakt:

BTB Blockheizkraftwerks-Träger- und Betreibergesellschaft mbH Berlin
Albert-Einstein-Straße 22
12489 Berlin
+49 30 3499070
info@btb-berlin.de
www.btb-berlin.de

Meldungen dazu

Ladepunkte e-mobility © WISTA
Neue Lademöglichkeiten für E-Mobility in Adlershof
Betriebsbereit: Sieben neue Ladepunkte im Technologiepark Adlershof / BTB und WISTA stellen Weichen für nachhaltige Mobilität
Mitarbeiter BTB © BTB GmbH
Stromversorgung für Adlershof komplett neu strukturiert
BTB erhöht die Versorgungssicherheit im Technologiepark
BTB-Ladesäule © WISTA Management GmbH
Überschussstrom für Stromer
Im Forschungsprojekt FlexNet4E-Mobility werden Strategien für eine nachhaltige Mobilität entwickelt