Max-Born-Institut. Science Podcast: Gedankengang-Station: Max-Born-Str. 2A

01. August 2013

Max-Born-Institut. Science Podcast

Gedankengang-Station: Max-Born-Str. 2A

Bild: © WISTA

Bild: © WISTA

Das Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie, kurz MBI genannt, wurde 1991 gegründet.

In den acht Gebäuden des MBI wird auf über 7.000 Quadratmetern nutzbarer Fläche Grundlagenforschung auf dem Gebiet der nichtlinearen Optik und Kurzzeitdynamik bei der Wechselwirkung von Materie und Laserlicht betrieben.

Das MBI ist an zahlreichen Kooperationsprojekten beteiligt, gehört dem Forschungsverbund Berlin e.V an, ist Mitglied der Leibniz Gesellschaft und übernimmt hinsichtlich der Forschung überregionale Aufgaben von gesamtstaatlichem Interesse.

Genauso ultrakurz und ultraintensiv wie die MBI-Laser ist unser Beitrag, aber hören Sie selbst!

Podcast MP3-Download: Das Max-Born-Institut
Recherche und Produktion: Dominik Sommer

Für weitere Podcasts und Stationen geht's hier zum Überblick "Gedankengang: Adlershof selbst entdecken" mit Download des Lehrpfad-Flyers.