SEM GmbH Schaltschrankbau zieht nach Adlershof: Adlershof Projekt GmbH veräußert 2.518 m² große Fläche an der Walter-Huth-Straße

17. August 2018

SEM GmbH Schaltschrankbau zieht nach Adlershof

Adlershof Projekt GmbH veräußert 2.518 m² große Fläche an der Walter-Huth-Straße

© Ansichten: Charlotte Richter, Architektin

© Ansichten: Charlotte Richter, Architektin

Die Adlershof Projekt GmbH, der städtebauliche Entwicklungsträger für den Bereich Johannisthal/Adlershof, hat für das Land Berlin eine 2.518 m² große Fläche an der Walter-Huth-Straße an die SEM GmbH Schaltschrankbau verkauft. Das 1994 gegründete Unternehmen ist in der Entwicklung und Produktion von elektrischen Steuerungen, Elektroenergieverteilanlagen sowie Mess- und Regeltechnik tätig und arbeitet als Dienstleister auf dem Gebiet der Energie- und Automatisierungstechnik. Die SEM unterhält bereits Geschäftsbeziehungen zur BAM sowie zu weiteren am Wissenschaftsstandort Adlershof ansässigen Unternehmen.

SEM entwickelt in folgenden Bereichen elektronische Komponenten und Software:

  • Mess- und Regeltechnik
  • Sensormodule für die Gebäudeautomation
  • Industrielle Bildverarbeitung
  • Gerätesteuerungen
  • Prozessautomatisierung
  • digitale und analoge Elektronik für die Messdatenerfassung

Die Fertigstellung des geplanten Bürogebäudes mit einer angrenzenden Werkhalle ist für 2020 vorgesehen.

www.semgmbh.eu

 

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Verknüpfte Einrichtungen