Termine / Veranstaltungen

14. Juli 2014

HU baut in Adlershof

Ein Forschungsbau, eine Speicherbibliothek und ein Universitätsarchiv für den Adlershofer Campus

Bild: Neubau Speicherbibliothek, Technische Abteilung HU Berlin. Bild: HU Berlin
Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz des Bundes und der Länder hatte im Juni 2013 beschlossen, einen Forschungsbau für  das am IRIS Adlershof bearbeitete Projekt „Hybridsysteme für Elektronik, Optoelektronik und Photonik“ zu finanzieren. Nun hat der Bauherr, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin, ein Vorentwurfskonzept ausgewählt. Dieses wird nun umgesetzt. Das Konzept sieht auf dem Grundstück Zum Großen Windkanal 6 einen eigenständigen Baukörper vor, der zwei ehemalige Kasernen integriert und dabei IRIS Adlershof als zusammenhängende Forschungseinrichtung präsentiert. Der Bau wird die räumliche Situation in Adlershof entspannen. Den Zuschlag haben die Architekten Nickl & Partner und das Planungsbüro IDK Kleinjohann erhalten.

Eine modulare Bauweise für Speicherbibliothek und Universitätsarchiv

Seit 2001 sind die Speicherbibliothek und das Archiv der Universitätsbibliothek in einem Gebäude des Landesarchivs am Eichborndamm untergebracht. Voraussichtlich Anfang 2015 wird die Speicherbibliothek nach Adlershof ziehen, der Umzug des Archivs soll ein Jahr später erfolgen. Dafür soll ein Neubau in der Wagner-Régeny-Straße entstehen. Das eingeschossige Gebäude dient als Magazin für die Buchbestände aus dem Standort Eichborndamm, außerdem für weniger stark frequentierte Bestände einiger Zweigbibliotheken, die aus Kapazitätsgründen in ihren Standorten keinen Platz finden. Die Technische Abteilung, die das Adlershofer Gebäude geplant hat, hat eine modulare Bauweise entwickelt. Diese erlaubt eine stufenweise Erweiterung. In einem zweiten Bauabschnitt werden 2015 die Flächen für das Universitätsarchiv ausgebaut. Zusätzliche Erweiterungsmöglichkeiten für die Magazinflächen sind perspektivisch möglich. Für Bauabschnitt eins stehen knapp 4 Millionen Euro zur Verfügung.

Weitere Informationen

Dr. Nikolai Puhlmann
Forschungsneubau
Humboldt-Universität zu Berlin
Tel.: 030 2093-66352
puhlmann(at)iris-adlershof.de Anna-Katharina Huth
Speicherbibliothek und Universitätsarchiv
Humboldt-Universität zu Berlin
Tel.: 030 2093-99305
anna-katharina.huth(at)ub.hu-berlin.de
Speicherbibliothek und Universitäts­archiv der Humboldt-Universität zu Berlin, Wagner-Régeny-Straße

Meldungen dazu

Die Bibliothek der Berliner Humboldt-Universität ist gefragter denn je
Humboldts Bibliothek-Außenmagazin in Adlershof hat sich gefüllt
Wegzug der Psychologie, großer Hörsaal, neuer Sportplatz
Architekten und Planer für Forschungsbau in Adlershof beauftragt

Verknüpfte Einrichtungen