Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Standort Berlin - Firma in Berlin

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Standort Berlin

Rutherfordstraße 2, 12489 Berlin

Adresse auf Google Maps ansehen

+49 30 67055-639 +49 30 67055-102

Geschäftsführer/-in

Carola Hilbert

Ansprechpartner/-in

Melanie-Konstanze Wiese melanie-konstanze.wiese@dlr.de

Schwerpunkte

Raumfahrtforschung am Standort Berlin

Der Standort in der Bundeshauptstadt hat sich unter anderem durch die Beteiligung an großen internationalen Missionen des Instituts für Planetenforschung wie Mars Express, die Kometenmission Rosetta oder Mars InSight einen Namen gemacht. Im Institut für Optische Sensorsysteme entwickeln und erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktive und passive optische Sensorsysteme für die Raumfahrt, für fliegende Plattformen und für robotische Systeme.

 

Forschung für ein modernes und zukunftsfähiges Verkehrssystem

Mobilität sicher, effizient und nachhaltig gestalten - hierzu forschen in Adlershof die Institute für Verkehrsforschung, für Verkehrssystemtechnik sowie für Fahrzeugkonzepte. Als Wegbereiter für ein umwelt- und sozialverträgliches Verkehrssystem und -management widmen sich Wissenschaftler und Ingenieure vor allem verkehrsträgerübergreifenden Konzepten und dem Einsatz modernster Technologien für den Verkehr.

Kategorie

  • Dienst­leis­tung
  • Forschung und Ent­wick­lung

News

Das Programm der LNDW 2022 ist online!
Das Programm der LNDW 2022 ist online!
Weit mehr als 100 Programmpunkte in Adlershof laden dazu ein, am 2. Juli 2022 hinter die Kulissen des Wissenschaftsstandortes zu schauen
Einer für alle Farben – Universal­detektor für ultrakurze Laserpulse
Einer für alle Farben – Universal­detektor für ultrakurze Laserpulse
Mit einer neuen Messtechnik lassen sich die Eigenschaften ultrakurzer Laserpulse unabhängig von deren Wellenlänge bestimmen
So klingt der Mars
So klingt der Mars
NA­SA-Ro­ver Per­se­ver­an­ce lauscht in dün­ner Mars-At­mo­sphä­re
DLR entwickelt Spektrometersystem für NASA-Venusmission VERITAS
DLR entwickelt Spektrometersystem für NASA-Venusmission VERITAS
Mit dem Instrument werden ab 2028 Oberflächenbeschaffenheit und Atmosphäre des Nachbarplaneten erforscht / Kick-Off-Meeting fand in Adlershof statt
Mehr als 40 Prozent weniger Emissionen durch elektrische Leichtfahrzeuge
Mehr als 40 Prozent weniger Emissionen durch elektrische Leichtfahrzeuge
DLR-Studie untersucht das Potenzial elektrischer Leichtfahrzeuge (LEV) für eine klimafreundlichere Mobilität
Er­folg­rei­che Tech­no­lo­gie­de­mons­tra­ti­on eines mobilen Kontrollsystems für Satelliten am DLR
Er­folg­rei­che Tech­no­lo­gie­de­mons­tra­ti­on eines mobilen Kontrollsystems für Satelliten am DLR
Das Missionskontrollsystem V3C arbeitet autark, ist dezentral einsetzbar und erhöht die Sicherheit für den Satellitenbetrieb
In ei­nem See aus La­va - der Mars­vul­kan Jo­vis Tho­lus
In ei­nem See aus La­va - der Mars­vul­kan Jo­vis Tho­lus
DLR-Stereokamera HRSC an Bord der ESA-Mission Mars Express liefert seit 18 Jahren hochaufgelöste Bilder vom Mars