Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Standort Berlin - Firma in Berlin

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Standort Berlin

Rutherfordstraße 2, 12489 Berlin

Adresse auf Google Maps ansehen

+49 30 67055-639 +49 30 67055-102

Geschäftsführer/-in

Carola Hilbert

Ansprechpartner/-in

Melanie-Konstanze Wiese melanie-konstanze.wiese@dlr.de

Schwerpunkte

Raumfahrtforschung am Standort Berlin

Der Standort in der Bundeshauptstadt hat sich unter anderem durch die Beteiligung an großen internationalen Missionen des Instituts für Planetenforschung wie Mars Express, die Kometenmission Rosetta oder Mars InSight einen Namen gemacht. Im Institut für Optische Sensorsysteme entwickeln und erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktive und passive optische Sensorsysteme für die Raumfahrt, für fliegende Plattformen und für robotische Systeme.

 

Forschung für ein modernes und zukunftsfähiges Verkehrssystem

Mobilität sicher, effizient und nachhaltig gestalten - hierzu forschen in Adlershof die Institute für Verkehrsforschung, für Verkehrssystemtechnik sowie für Fahrzeugkonzepte. Als Wegbereiter für ein umwelt- und sozialverträgliches Verkehrssystem und -management widmen sich Wissenschaftler und Ingenieure vor allem verkehrsträgerübergreifenden Konzepten und dem Einsatz modernster Technologien für den Verkehr.

Kategorie

  • Dienst­leis­tung
  • Forschung und Ent­wick­lung

News

 Suche nach extrasolaren Planeten: ESA-Mission PLATO nimmt entscheidende Hürde
Suche nach extrasolaren Planeten: ESA-Mission PLATO nimmt entscheidende Hürde
Adlershofer DLR-Institute entwickeln Hardware für die Weltraumteleskope und beteiligen sich an deren Betrieb
Verkehrswende erfordert alternative Antriebe und Umdenken beim Mobilitätsverhalten
Verkehrswende erfordert alternative Antriebe und Umdenken beim Mobilitätsverhalten
Im Szenario-Report des Ariadne-Projekts „Wie wird Deutschland klimaneutral?“ untersuchte das DLR den Mobilitätssektor
Ultraleichter und superschneller extrasolarer Planet entdeckt
Ultraleichter und superschneller extrasolarer Planet entdeckt
Internationales Forschungsteam unter Leitung des DLR-Instituts für Planetenforschung charakterisiert den neu entdeckten extrasolaren Planeten „GJ 367 ...
Family Affairs
Family Affairs
Über Familienbande im Technologiepark
DLR testet Positionsbestimmung für zukünftige Katastropheneinsätze
DLR testet Positionsbestimmung für zukünftige Katastropheneinsätze
Integrated Positioning System (IPS) eignet sich dort, wo keine Positionsbestimmung über ein Navigations­satelliten­system oder Mobilfunk möglich ist
Ich entlaste Städte – Europas größter Lastenradtest wurde beendet
Ich entlaste Städte – Europas größter Lastenradtest wurde beendet
DLR-Institut für Verkehrsforschung untersuchte Potentiale und Nutzerakzeptanz von gewerblich genutzten Lastenrädern