Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) - Firma in Berlin

Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH)

Gustav-Kirchhoff-Straße 4, 12489 Berlin

Adresse auf Google Maps ansehen

+49 30 6392-2626 / -2600 +49 30 6392-2602

Geschäftsführer/-in

Prof. Dr. Günther Tränkle

Ansprechpartner/-in

Frau Petra Immerz

Schwerpunkte

Das Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH), ist eines der international führenden Institute für anwendungsorientierte und industrienahe Forschung in der Mikrowellentechnik und Optoelektronik. Auf der Basis von III/V-Verbindungshalbleitern realisiert es Hochfrequenz-Bauelemente und Schaltungen für die Kommunikationstechnik und Sensorik. Leistungsstarke und hochbrillante Diodenlaser entwickelt das Institut für die Materialbearbeitung, Lasertechnologie, Medizintechnik und Präzisionsmesstechnik. Für künftige Anwendungen führt das FBH grundlegende Untersuchungen an Nitriden durch, beispielsweise für die Realisierung von kurzwelligen UV-Lichtquellen oder Transistoren für sehr hohe Spannungen.

Kategorie

  • Dienst­leis­tung
  • Forschung und Ent­wick­lung
  • Herstel­lung: Kom­po­nen­ten, Systeme, Geräte

News

FBH auf der Laser World of Photonics – von Chips bis zu Prototypen
FBH auf der Laser World of Photonics – von Chips bis zu Prototypen
Das FBH präsentiert seine Fortschritte, stellt Live-Demonstratoren vor und zeigt Neu- und Weiterentwicklungen seiner Diodenlaser und UV-LEDs
Die Lausitz nach der Kohle – Zukunftschancen durch Mikrosensorik und Digitalisierung
Die Lausitz nach der Kohle – Zukunftschancen durch Mikrosensorik und Digitalisierung
Bundesforschungsministerium fördert den regionalen Strukturwandel in der Lausitz durch innovative Technologien mit 20 Millionen Euro
Wissen schafft Vertrauen
Wissen schafft Vertrauen
Die WISTA Management GmbH, Betreibergesellschaft des Wissenschafts- und Technologieparks Adlershof, setzt gemeinsam mit Standortpartnern ein Zeichen ...
Exzellente Brückenbauer zwischen grundlagen- und anwendungs­orientierter Forschung
Exzellente Brückenbauer zwischen grundlagen- und anwendungs­orientierter Forschung
Joint Labs von FBH und HU machen Adlershof zum Zentrum der Quantenforschung
Eine Zukunft aus Licht
Eine Zukunft aus Licht
Der „iCampus Cottbus“, ein Vorhaben zum Strukturwandel der Lausitz, hat auch für Adlershof viele Vorteile
Laser-Community traf sich zur ISLC2021
Laser-Community traf sich zur ISLC2021
Ferdinand-Braun-Institut organisierte die diesjährige „International Semiconductor Laser Conference“, eine der renommiertesten Konferenzen auf dem ...
FBH stellt neue Entwicklungen bei Diodenlasern und UV-LEDs auf den Photonics Days Berlin Brandenburg vor
FBH stellt neue Entwicklungen bei Diodenlasern und UV-LEDs auf den Photonics Days Berlin Brandenburg vor
Veranstaltung vom 4. bis 7. Oktober 2021 im Hybridformat / Ausstellung am 6./7. Oktober in Berlin-Adlershof