Auszeichnung für Prof. Dr. Günter Steinmeyer: HU-Physiker und MBI-Forscher wurde zum Fellow der American Physical Society gewählt

zur Newsliste

12. Oktober 2017

Auszeichnung für Prof. Dr. Günter Steinmeyer

HU-Physiker und MBI-Forscher wurde zum Fellow der American Physical Society gewählt

Günter Steinmeyer

Foto: Max-Born-Institut

Prof. Dr. Günter Steinmeyer, Leiter der Abteilung Festkörperlichtquellen am Max-Born-Institut und seit September 2017 Professor für Nichtlineare Ultrakurzzeitoptik am Institut für Physik der Humboldt-Universität zu Berlin, wurde zum Fellow der American Physical Society gewählt.

Begründung der APS:

Citation: For outstanding contributions to ultrafast nonlinear optics, in particular for the development of pulse characterization techniques, the experimental demonstration of pulse self-compression through laser filamentation, and the investigations of higher-order nonlinear susceptibilities and rogue waves. Nominated by: Division of Laser Science

Weitere Informationen auf der Webseite der APS

Kontakt:
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Physik
Newtonstraße 15, 12489 Berlin
Tel.: +49 30 2093-7600
www.physik.hu-berlin.de

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung