Meldungen

02. Dezember 2022

Elftes Richtfest „AM OKTOGON“ in Berlin-Adlershof

Rohbau für weitere 2.300 Quadratmeter Gewerbefläche nach nur fünf Monaten fertiggestellt

v.l.n.r.: Rudolf Wolff, Oberbauleiter, Generalunternehmer Adolf Lupp GmbH + Co KG; Mareike Lechner, Vorstand der immobilien-experten-ag.; Dr. Christoph Keim, Vertreter des Projektpartners und Co-Investors; Oliver Igel, Bürgermeister des Bezirks Treptow-Köpenick; Iris Reimann, Vertreterin des Projektpartners und Co-Investors; Marius Andreiu, Polier, Generalunternehmer Adolf Lupp GmbH + Co KG; Klaus Pahl, technische Leitung/Prokurist immobilien-experten-ag.; Rolf Lechner, Vorstand der immobilien-experten-ag.; Nils Köppe, Bauleiter, Generalunternehmer Adolf Lupp GmbH + Co KG; Nicolas Otti, Bauleiter, Generalunternehmer Adolf Lupp GmbH + Co KG. © immobilien-experten-ag., Foto: Tina Merkau

Der Campus „AM OKTOGON“ in Berlin-Adlershof wächst um ein nächstes Gebäude. Im Beisein des Treptow-Köpenicker Bürgermeisters Oliver Igel und weiterer Gäste feierte die immobilien-experten-ag. am 1. Dezember 2022 Richtfest für den nunmehr elften Neubau auf dem Gelände am westlichen Ende der Rudower Chaussee.

„Dieses Richtfest zeigt, dass die Entwicklung in Berlin und insbesondere in Adlershof auch dann weitergeht, wenn anderswo von Krise geredet und Stillstand befürchtet wird“, sagte Bürgermeister Oliver Igel in seiner Ansprache. „Es gehört zweifellos zu den Vorzügen dieses solide geplanten Campusprojekts, dass es von den Initiatoren sukzessive und stetig entwickelt werden kann.“ Die Fertigstellung des „AM OKTOGON“ ist für Ende 2025/Anfang 2026 vorgesehen.  

Der an der Hermann-Dorner-Allee gelegene Neubau B8 hat eine Gesamtmietfläche von rund 2.300 Quadratmetern und eignet sich für Büro- und physikalische Labornutzung. Die Miete startet bei einem hochwertigen Ausbaustandard bei 16,60 Euro netto kalt pro Quadratmeter und Monat und liegt damit mehr als 40 Prozent unter der dem Durchschnitt der aktuellen Neubaumieten für Berliner Büros von 28,50 Euro je Quadratmeter. Mit der schlüsselfertigen Erstellung des Neubaus ist die Adolf Lupp GmbH + Co. KG als Generalunternehmer beauftragt. Die Fertigstellung von B8 ist für Juni 2023 geplant.

Die hohe Baugeschwindigkeit, aber auch die im Wettbewerbsvergleich niedrige Angebotsmiete erklärt sich aus Planung und Bauablauf. „Der Campus wird aktuell quasi als Serie von ähnlichen Baukörpern mit entsprechenden Vorteilen bei Geschwindigkeit und Baukosten errichtet“, sagt Mareike Lechner, Vorstand der immobilien-experten-ag. „Die Leistungspartner bei Planung und Bau wissen ganz genau, was wann zu tun ist. Dieser sogenannte Wiederholungsfaktor bringt Effizienzvorteile, die wir gern an unsere Mieter weitergeben.“ Eine Zertifizierung der Neubauten mit dem Nachhaltigkeitsstandard LEED Gold sichert Mietern ökologische Qualität und niedrige Betriebs- und Nebenkosten.

Gleichzeitig leiten hohe Ansprüche an Funktionalität und Qualität die vom Berliner Architekturbüro GBP Architekten erstellten Planungen – sowohl des gesamten Campus als auch der einzelnen Gebäude. Durch die Anordnung der Erschließungskerne sind im Neubau B8 je nach Mieterwunsch Zellen- sowie Kombi- und Open-Space-Raumkonzepte mit Flächen ab 400 Quadratmeter problemlos umsetzbar.

Im Endausbau wird der Campus „AM OKTOGON“ eine Gesamtfläche von mehr als 85.000 Quadratmetern (Bruttogrundfläche) aufweisen. „Die Hälfte dieser Flächen sind bereits vermietet“, berichtet Lechner. „Unsere Mieter kommen aus sehr unterschiedlichen Branchen. Dem Standort entsprechend sind darunter sehr viele wissens- und technologieintensive Unternehmen. Sie profitieren von der Nähe zur Humboldt Universität, die in Adlershof mit ihren naturwissenschaftlichen Fakultäten ansässig ist, dem insgesamt zukunftsorientierten Umfeld und der hervorragenden Infrastruktur und sehr guten Verkehrsanbindung.“ Der Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof gilt durch das Hochleistungsglasfasernetz und das 5G-Campus-Netz als der bestvernetzte Ort im Umkreis von 1.000 Kilometern, was laut Lechner ein eindeutiger Standortvorteil für die Entwicklung neuer Technologien ist.

Weitere Informationen zu Am Oktogon unter: www.mieten-in-adlershof.de
 

Kontakt:

Mareike Lechner
immobilien-experten-ag.
Lietzenburger Straße 75, 10719 Berlin
Tel.: +49 30 889133-77
E-Mail: mareike.lechner(at)immexa.de

 

Pressemitteilung immexa vom 2. Dezember 2022

Meldungen dazu

Südlicher Teil des Ensembles komplettiert / Gesamtprojekt soll Anfang 2026 abgeschlossen sein
Weitere 2.300 Quadratmeter Gewerbefläche mit optimaler Anbindung an Autobahn und Hauptstadtflughafen
Richtfest und Grundsteinlegung für weitere 3.800 Quadratmeter Büro
Büro-/Laborgebäude B3 mit 2.200 m² Mietfläche nach nur zehn Monaten Bauzeit fertiggestellt