Steve Albrecht erklärt Solarzellen: Adlershofer Nachwuchs­gruppen­leiter im Helmholtz-Forschungs­podcast

03. Mai 2017

Steve Albrecht erklärt Solarzellen

Adlershofer Nachwuchs­gruppen­leiter im Helmholtz-Forschungs­podcast

Solarzellen. Bild: HZB

Solarzellen. Bild: HZB

Am Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie leitet Steve Albrecht die Nachwuchsgruppe Perowskit-Tandemsolarzellen. In Resonator, dem Wissenschaftspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungzentren, erklärt er, was Halbleiter sind, welche Materialien sich für die Photovoltaik eignen und wie das genau funktioniert: resonator-podcast.de/2017/res107-kurz-zu-solarzellen/

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Meldungen dazu

Steve Albrecht © HZB
Steve Albrecht gewinnt den Karl-Scheel-Preis 2019
Die Physikalische Gesellschaft zu Berlin würdigt den Wissenschaftler vom Helmholtz-Zentrum Berlin für seine Arbeiten auf dem Gebiet von hocheffizienten Tandem-Solarzellen mit Absorbern aus Metall-Halogenid-Perowskiten
CIGS Tandem scheme
Dünnschicht-Tandemzelle aus Perowskit- und CIGSe-Halbleitern
Neue Materialkombination macht die Solarzelle aus dem HZB hauchdünn und extrem effizient
Silizium-Perowskit-Tandemsolarzelle. Bild: HZB
Neue Rekorde bei Perowskit-Silizium-Tandem­solarzellen
Ein HZB-Team erzielte einen Wirkungsgrad von 25,5 Prozent durch verbesserten Lichteinfang – höchster publizierter Wert
Perowskitmaterialien. Bild: HZB
Trends und Wege zu hocheffizienten Perowskit-Solarzellen
Helmholtz-Forscher geben Überblick über die Material­entwicklung in renommierter Fachzeitschrift
Schema des Aufbaus der Tandem-Zelle. Das Licht kommt von unten. Bild: Felix Lang/HZB
Hybride Solarzelle könnte Rekord-Wirkungsgrad von 30% ermöglichen
Helmholtz-Forscher schaffen optimale Bandlücke für Perowskit-Silizium-Tandemzelle
Tandem-Solarzelle. Bild: S. Albrecht / HZB
Tandem-Solarzelle mit Rekord-Wirkungsgrad
Kombination aus Silizium und Perowskit macht Solarzellen kostengünstiger und effizienter