Meldungen

20. Juli 2021

Ladies Network Adlershof (LaNA) stellt vor: Dr. Christine Wedler

Inhaberin und Geschäftsführerin der ASCA GmbH Angewandte Synthesechemie Adlershof

Christine Wedler wünscht sich weniger "Empörungs-Modus" und allgemein einen kultivierteren Umgang im Miteinander. Bild: ©WISTA Management GmbH

Jeden Monat porträtiert das Ladies Network Adlershof (LaNA) Persönlichkeiten aus Adlershof mit dem Ziel, weibliche Karrieren aus Naturwissenschaft und Technik präsenter zu machen.

Dr. Christine Wedler ist ein Adlershofer Urgewächs. Zum Studium an die Humboldt-Universität nach Berlin umgetopft, ist die Stadt und der Technologiepark Adlershof über das Studium hinaus zur Heimat geworden. Seit über 40 Jahren arbeitet und forscht sie, zunächst an der Akademie der Wissenschaften, dann in der eigenen Firma ASCA GmbH in Adlershof. Ihre berufliche Karriere war nicht frei von Hindernissen, geholfen hat ihr ihre Fähigkeit für ständig wechselnde Aufgaben auch Lösungswege zu finden. Dem weiblichen Nachwuchs rät sie aus Erfahrung, daher auch entschlossen den eigenen Weg zu gehen.

Meldungen dazu

Leiterin der Nachwuchsgruppe III-V Halbleiter für 5G & 6G am Institut für Kristallzüchtung (IKZ) in Berlin Adlershof
Leiterin des Fachbereiches Biophotonik an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
Cindy Böhme, Unternehmenssprecherin der WISTA Management GmbH
Magdalena Böck, Geschäftsführerin der Adalogic GmbH in Adlershof
Dr. Nicole Münnich, Geschäftsführerin des Forschungsverbundes Berlin e.V.
Olivia Budek, Juniorleiterin der WISTA Gründungszentren
Dr. Birgit Fiedler, Gründerin der SLM – Speziallabor für angewandte Mikrobiologie GmbH
Dr. Ursula Westphal, Geschäftsführerin des Forschungsnetzwerks IGAFA
Heike Legler, Inhaberin und Geschäftsführerin der Legler Objekt & Konzept GmbH
Dr. Ursula Fuhrich-Grubert, Frauenbeauftragte an der Humboldt-Universität zu Berlin
Dr. Anja Sommerfeld ist Referentin der Geschäftsstelle für Berlin Research 50 (BR50) am Forschungsverbund Berlin e.V.
Direktorin des DLR-Instituts für Verkehrsforschung in Adlershof
IGAFA stellt Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen ihrer Mitgliedsinstitute vor
Leiterin der Geschäftsstelle des Lange Nacht der Wissenschaften e. V.
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit am Landeslabor Berlin-Brandenburg
Gründerinnen von JUNA, Unternehmensberatung & Coaching speziell für Frauen
Leiterin der Sektion »Fundamentale Beschreibung« im Leibniz-Institut für Kristallzüchtung
Direktorin des DLR-Instituts für Verkehrssystemtechnik an den Standorten Braunschweig und Berlin
Mitarbeiterin im Bereich EDV/IT und Gleichstellungsbeauftrage des Max-Born-Instituts für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie (MBI)
Referentin der Institutsleitung am Ferdinand-Braun-Institut für Höchstfrequenztechnik in Adlershof
Bereichsleiterin für Personal, Organisation und Qualität bei der WISTA Management GmbH
Anja Wirsing, Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Forschungsverbund Berlin e. V. (FVB)
Ute Franke, geschäftsführende Gesellschafterin der 5micron GmbH
Die Mathematikerin Prof. Dr. Andrea Walther von der HU Berlin
Adlershofer Ladies Network stellt interessante Persönlichkeiten vor

Verknüpfte Einrichtungen