Firmen­suche / Institute

Humboldt-Universität zu Berlin | Geographisches Institut

Rudower Chaussee 16, 12489 Berlin

News

Jörg Niewöhner © WISTA Management GmbH
„Daß, zum Zwecke, Wasser fließe“
Gemeinsam mit der Bevölkerung entwirft die Einstein Research Unit „Climate and Water under Change“ Wasserzukünfte für Berlin und Brandenburg
Abholzung von Miombo-Wäldern in Mosambik (Foto: Phillipe Ruffin)
Trockenwälder der Tropen weltweit immer stärker bedroht
Forschende der HU und der Université Catholique de Louvain veröffentlichen umfassende globale Studie zum Entwaldungsprozess von Trockenwäldern in ...
10 facts – report © Global Land Programme (GLP)
Neue Studie nennt „Zehn Fakten“ zur globalen Landnutzung
50 Wissenschaftler/-innen aus 20 Ländern beschreiben einen nachhaltigeren und gerechteren Ansatz der Landnutzung zur Bewältigung des Klimawandels, der ...
Abbildung Gletscherschmelze
Internationales Wissenschaftsteam mit HU Beteiligung liefert neue Erkenntnisse zur Gletscher-Eisschmelze
Abschmelzen der Gletscher in Patagonien wird durch Klimawandel bestimmt – aber auch durch die Geometrie von Seen
HU-Geografin Dr. María Piquer-Rodríguez im KOSMOS On Air Podcast
„Ein heutiger Blick auf die Landnutzung Südamerikas und was das mit uns zu tun hat“
Karte, Quelle:  https://ows.geo.hu-berlin.de/webviewer/landwirtschaft/index.html
Blick aus dem All: Wo wird was angebaut?
Forschende des Thünen-Instituts, der HU und des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) haben aus Satellitendaten erstmals detaillierte ...
Prof. Jörg Niewöhner, HU Berlin © WISTA Management GmbH
Für Bürgerbeteiligung übers Wasser gehen
Zum 1. Juli startet das Experimentallabor „AnthropoScenes”

Partner