Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Elektronenspeicherring BESSY II - Firma in Berlin

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Elektronenspeicherring BESSY II

Albert-Einstein-Straße 15, 12489 Berlin

Adresse auf Google Maps ansehen

+49 30 8062-0 +49 30 8062-42181

Geschäftsführer/-in

Prof. Dr. Bernd Rech (Wissenschaftlicher Geschäftsführer, kommissarisch)

Thomas Frederking (Kaufmännischer Geschäftsführer)

Schwerpunkte

Das Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) erforscht komplexe Materialsysteme, die dazu beitragen, Herausforderungen wie die Energiewende zu bewältigen. Wichtige Forschungsthemen sind Solarzellen, solare Brennstoffe, Thermoelektrika und Materialien, mit denen man eine neue energieeffiziente Informationstechnologie aufbauen kann (Spintronik). Die Forschung an diesen Energie-Materialien ist eng an den Betrieb und die Weiterentwicklung des Elektronenspeicherrings BESSY II geknüpft, der hochbrillante Synchrotronstrahlung vom Terahertz- bis in den weichen Röntgenbereich erzeugt.

Partnern aus der Industrie und Forschung bietet das HZB vielfältige Kooperationsmöglichkeiten. Das HZB betreibt in Zusammenarbeit mit Universitäten mehrere Graduiertenschulen, in den Nachwuchsforscherinnen und -forscher ihre Doktorarbeit anfertigen können.

Kategorie

  • Dienst­leis­tung
  • Forschung und Ent­wick­lung

News

Neue Ladesäulen für Elektroautos in Adlershof installiert
Neue Ladesäulen für Elektroautos in Adlershof installiert
Helmholtz-Zentrum bietet Ökostrom aus der Zapfsäule für Mitarbeiter/-innen
HZB-Forscher entdecken dreidimensionale Quanten-Spin-Flüssigkeit
HZB-Forscher entdecken dreidimensionale Quanten-Spin-Flüssigkeit
Einsatz in zukünftigen Informationstechnologien vorstellbar
Auf dem Weg zu bleifreien und stabilen Perowskit-Solarzellen
Auf dem Weg zu bleifreien und stabilen Perowskit-Solarzellen
Internationale Kooperation unter Leitung des HZB entwickelt neue Materialien mit Zinn anstelle von Blei
Neue Materialien steigern die Effizienz in Ethanol-Brennstoffzellen
Neue Materialien steigern die Effizienz in Ethanol-Brennstoffzellen
Forschergruppe testete neuartige Kompositmembran an BESSY II
Corona-Forschung: Konsortium aus Berliner Forschung und Industrie sucht Wirkstoffe
Corona-Forschung: Konsortium aus Berliner Forschung und Industrie sucht Wirkstoffe
HZB stellt dem gemeinsamen Projekt alle vorhandenen Infrastrukturen zur Verfügung
Neue Wechselwirkung zwischen Licht und Materie an BESSY II entdeckt
Neue Wechselwirkung zwischen Licht und Materie an BESSY II entdeckt
Entdeckung für künftige Informationstechnologien interessant
Corona-Forschung an BESSY II
Corona-Forschung an BESSY II
Zwei Tage Messbetrieb für die Suche nach dem richtigen Schlüssel