Adlershof - Aktuelles - Meldungen

Follow Us!

Logo: Facebook
Logo: LinkedIn
Logo: Instagram
Logo: YouTube
Logo: Twitter

Suche

Partner­publikationen

  • VerbundJournal
    Magazin des Forschungs­verbundes Berlin e.V. (Hrsg.)
  • Adlershofer Zeitung
    Aktuelle Informationen aus dem Ortsteil Adlershof
    Hrsg. Media-Agentur André Schwabe

News

Hanna Drimalla © IGAFA/Matthias Brandt

17.02.2020

Dissertationspreis Adlershof 2019 geht an Dr. Hanna Drimalla

Die Psychologin erforschte, was der Gesichtsausdruck über Empathie verrät:

Dr. Hanna Drimalla erhielt am 12. Februar 2020 den mit 3.000 Euro dotierten Dissertationspreis Adlershof für das Jahr 2019. Ihre Doktorarbeit entstand am Institut für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin...

Doktorhut

03.02.2020

Angespannte Wohnungsmärkte, Gedankenlesen und Spektroskopie

Drei Nominierte für den Adlershofer Dissertationspreis / Verleihung am 12. Februar 2020 im Technologiepark Adlershof:

Am Mittwoch, den 12. Februar 2020, ab 15 Uhr, heißt es im Technologiepark Adlershof wieder Bühne frei für den Wissenschaftsnachwuchs: Der Dissertationspreis Adlershof wird im Erwin Schrödinger-Zentrum (Rudower Chaussee 26,...

Gewinner Dr. Martin Maier (2.v.l.), Nominierte und Jury. Copyright: Matthias Brandt, IGAFA

13.02.2019

Dr. Martin Maier gewinnt Dissertationspreis Adlershof 2018

Die Welt durch die Brille der Muttersprache: Kann Sprache die Funktionsweise unserer Wahrnehmung beeinflussen?:

Am 12. Februar 2019 wurde zum 17. Mal in Folge der mit 3.000 Euro dotierte Dissertationspreis Adlershof für 2018 verliehen. Der Dissertationspreis Adlershof wird jährlich gemeinsam von dem Forschungsnetzwerk IGAFA e. V., der...

07.02.2019

Vortragswettstreit um den Dissertationspreis Adlershof für 2018

Welche Modulräume haben Kurven? Wie verhalten sich Protonen in wässriger Lösung? Und wie beeinflussen Sprache und Wissen unsere Wahrnehmung?:

Am 12. Februar 2019 berichten drei herausragende Nachwuchswissenschaftler in Berlin-Adlershof von ihrer Forschung. Sie werden in jeweils 15 Minuten das Thema ihrer Dissertation – so verständlich wie möglich – vorstellen. Wem...

Foto: Matthias Brandt / HU Berlin

15.02.2018

Nanopartikel, Bio-Moleküle und Big Text – Informationssuche in allen Dimensionen

Dissertationspreis 2017 geht an Dr. Raul Garcia Diez:

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU), die Initiativgemeinschaft Außeruniversitärer Forschungseinrichtungen in Adlershof e.V. (IGAFA) und die WISTA-MANAGEMENT GMBH vergeben alljährlich gemeinsam den mit 3.000 Euro dotierten...

Hardy R. Schmitz überreicht die Urkunde an Dr. Franziska Fischer. Foto: Matthias Brandt, IGAFA

16.02.2017

Dissertationspreis Adlershof 2016 für Dr. Franziska Fischer

Chemikerin erforschte Reaktions­wege mechano­chemischer Synthesen:

Der 15. Dissertationspreis Adlershof geht an eine Chemikerin: Dr. Franziska Fischer hat die Jury am Mittwochabend nach einer spannenden Endausscheidung mit ihrem Vortrag „Geschüttelt, nicht gerührt – Chemie in der Kugelmühle“...

Dissertationspreis Adlershof. Bild: WISTA

16.02.2017

Brisante Themen beim Dissertationspreis in Berlin Adlershof

Prof. Frensch, Vizepräsident für Forschung der HU, warnte vor zunehmender Infragestellung wissenschaftlicher Erkenntnisse:

Unter welchen Bedingungen gedeiht Narzissmus? Wie lässt sich Zensur im Internet umgehen? Wie funktioniert chemische Synthese ohne Lösemittel und Hitze? Alles hochaktuelle Fragen. Antworten darauf gaben am 15. Februar 2017 in...

Neysha Lobo-Ploch und Jan-Ferenc Kischkat. Foto: Andreas Süß

10.02.2016

Dissertationspreis Adlershof 2015 für Dr. Neysha Lobo-Ploch und Dr. Jan-Ferenc Kischkat

Am 9. Februar 2016 wurde die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung zum 14. Mal vergeben:

Dr. Neysha Lobo Ploch vom Ferdinand-Braun-Institut und Dr. Jan Kischkat von der Humboldt-Universität zu Berlin sind die Gewinner des Dissertationspreis Adlershof 2015. Der Preis ging erstmalig in der 14-jährigen Geschichte...

Markus Krutzik. Bild: IGAFA e. V.

13.02.2015

HU-Physiker Markus Krutzik gewinnt 13. Dissertationspreis Adlershof

Wir gratulieren dem diesjährigen Preisträger, Dr. Markus Krutzik vom Institut für Physik, der sich gegen seine Mit-Nominierten Dr. Janik Wolters vom Institut für Physik sowie Dr. Hella Rabus vom Institut für Mathematik der...

Bild: WISTA

06.02.2015

13. Dissertationspreis Adlershof

3.000 EUR für hervorragende Forschung, erstklassig präsentiert:

Bereits zum dreizehnten Mal wird der mit 3.000 Euro dotierte Dissertationspreis Adlershof vergeben und zeichnet damit eine der herausragenden Arbeiten aus, die 2014 am Wissenschaftsstandort entstanden sind. Drei vorab...

 Bild: © Adlershof Journal

26.02.2014

Dissertationspreis Adlershof 2013 für Martin Hempel

Der Physiker promovierte über Defektmechanismen in Hochleistungs-Diodenlasern:

Zur wissenschaftlichen Spitze gehören die drei Finalisten allemal, die am 13. Februar gegeneinander antraten. Alle drei hatten ihre Dissertation in Adlershof innerhalb der letzten 18 Monate mit Bestnote abgeschlossen. Um den...

Bild: MBI

17.02.2014

Dissertationspreis Adlershof 2013 geht an Dr. Martin Hempel

Am 13. Februar 2014 wurde der Preisträger für den Dissertationspreis Adlershof 2013 gekürt: Dr. Martin Hempel hat sich gegen zwei weitere Nominierte durchgesetzt und nach einhelliger Meinung der Jury seine Doktorarbeit...

07.02.2014

Live-Wettbewerb um die bestpräsentierte Doktorarbeit

Der Dissertationspreis Adlershof geht in die 12. Runde:

Seit 2002 wird der Dissertationspreis Adlershof jährlich von der Humboldt-Universität zu Berlin, der Initiativgemeinschaft Außeruniversitärer Forschungseinrichtungen in Adlershof e.V. (IGAFA) und der WISTA-MANAGEMENT GMBH...

Dr. Charlotte Giesen, Dissertationspreis Ad. Bild: HU Berlin

30.01.2013

Adlershofer Dissertationspreis 2012 für Chemikerin

Neue Anwendungen in der Krebsdiagnostik:

Zum elften Mal wurde gestern der Dissertationspreis Adlershof vergeben. Erstmalig konnte sich in diesem Jahr im Wettbewerb um den mit 3.000 Euro dotierten Preis eine Wissenschaftlerin im Wettbewerb gegen zwei weitere...

18.01.2013

Dissertationspreis Adlershof 2012 wird am 29. Januar 2013 vergeben

Bereits zum elften Mal wird die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung verliehen:

Der Dissertationspreis Adlershof zeichnet damit eine der herausragenden Arbeiten aus, die 2012 am Wissenschaftsstandort entstanden sind. Drei vorab nominierte Kandidatinnen oder Kandidaten stellen dazu ihre Ergebnisse in...

Bild: © Adlershof Journal

27.02.2012

Klimatische Wahrscheinlichkeiten

Mathematische Modelle für Temperaturübergänge in der Eiszeit:

Nicht nur als Deutschland Anfang Februar unter den eisigen Temperaturen bibberte, stießen Interpretationen zu Klimazeitreihen auf großes Interesse. Am 24. Januar schaffte Michael Högele es damit, den Dissertationspreis...

26.01.2012

Dissertationspreis Adlershof 2011 für Michael Högele

Ehemaliger HU-Doktorand forscht zu Klimamodellen:

„Lassen Sie es krachen, überzeugen Sie uns, zeigen Sie uns, was Sie in den vergangenen drei Jahren gemacht haben!“ Diese Aufforderung galt drei herausragenden Nachwuchswissenschaftlern, die die Aufgabe hatten, in einem...

24.01.2012

Verständlichste Präsentation gewinnt

Adlershofer Dissertationspreis 2011:

Drei Adlershofer Nachwuchswissenschaftler werden ihre Doktorarbeiten einem breiten, nicht immer wissenschaftlich erfahrenen Publikum vortragen. Der Teilnehmer, dem es gelingt innerhalb von 15 Minuten am besten allgemein...

19.01.2012

Adlershofer Dissertationspreis 2011

Preisverleihung am 24.01.2012:

Von Klimazeitreihen, Solarzellen und einem Modell für psychotische Störungen Auch in diesem Jahr wird sich ein Adlershofer Nachwuchswissenschaftler über den Adlershofer Dissertationspreis und 3.000 Euro Preisgeld freuen....

28.01.2011

HU-Physiker Michael Barth erhält Adlershofer Dissertationspreis

Thema "Photonische Bauelemente auf der Nanometerskala":

Sportlich ging es bei der diesjährigen Verleihung des Dissertationspreises Adlershof 2010 zu. Drei Kandidaten mit herausragenden Doktorarbeiten mussten sich vor Publikum und Jury in allgemeinverständlichen Kurzvorträgen...