Adlershof - Aktuelles - Meldungen

Follow Us!

Logo: Facebook
Logo: LinkedIn
Logo: Instagram
Logo: YouTube
Logo: Twitter

Suche

Partner­publikationen

  • VerbundJournal
    Magazin des Forschungs­verbundes Berlin e.V. (Hrsg.)
  • Adlershofer Zeitung
    Aktuelle Informationen aus dem Ortsteil Adlershof
    Hrsg. Media-Agentur André Schwabe

News

Neues Instrument für Molybdän-Sulfid-Dünnschichten © HZB

05.03.2021

HZB-Team erforscht preiswerte Katalysatoren für die Produktion von Wasserstoff

Mit einem neuen Instrument an BESSY II zeigen sie, wie Molybdän-Sulfid-Dünnschichten durch Licht katalytisch aktiviert werden:

Dünnschichten aus Molybdän und Schwefel gehören zu einer Klasse von Materialien, die als (Photo)-Katalysatoren infrage kommen. Solche günstigen Katalysatoren werden gebraucht, um mit Sonnenenergie auch den Brennstoff...

Graphische Darstellung eines oszillierenden Polarons in flüssigem Wasser © MBI

05.03.2021

Schwingende Elektronen in Wasser senden Terahertzwellen

Forscher des Max-Born-Instituts haben erstmals Infrarotstrahlung im Terahertzbereich beobachtet, welche sie mit dem Konzept der Polaronen erklären:

Die Ionisation von Wassermolekülen durch Licht erzeugt freie Elektronen in der Flüssigkeit. Nach der Erzeugung bildet sich ein lokalisiertes Elektron, das an einem neuen Ort von einer Hülle räumlich orientierter...

Adlershof Journal März/April 2021. Cover

04.03.2021

Adlershof Journal März/April 2021

1, 2, 3 im Sauseschritt… Der Technologiepark wird 30:

Da geht noch was: 30 ist doch kein Alter // So gelingt es: Gründen – damals und heute // Papplikum statt Publikum: Rost Werbetechnik produziert die Sitzreihenfüller //  

Bild: privat (Lina Kakuschke, Julia Malitzki )

04.03.2021

Jugend forscht-Regionalsieger Berlin-Süd 2021 gekürt

MINT-Nachwuchs beeindruckt auch in Krisenzeiten:

Heute wurden in einer Online-Siegerehrung die Preisträger/-innen des 56. Jugend forscht-Regionalwettbewerbs Berlin-Süd gekürt. Aufgrund der Coronapandemie konnten die 89 Nachwuchs­wissen­schaftler/-innen ihre 47 Projekte...

Bild: ©WISTA Management GmbH

04.03.2021

Wichtige Mobilitätsumfrage: „Wie komme ich nach Adlershof … und wieder weg?“

Verkehrsverhalten soll besser erforscht werden:

Der Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof wächst - und das geht auch so weiter. Schon heute arbeiten hier 23.500 Menschen, etwa 6.500 studieren hier und 4.500 wohnen am Standort. Laut gegenwärtigen Prognosen werden...

02.03.2021

Reiner Lemoine Institut unterstützt den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft in der Hauptstadtregion

Online-Beteiligungsprozess ist gestartet und läuft bis Ende März:

Das RLI unterstützt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg (MWAE) sowie die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe (SenWEB) bei der Erstellung einer Roadmap, mit der...

Illustration: Tüftler © WISTA Management GmbH

02.03.2021

Adlershof macht gute Laune: Warum Teeküche und „Stehrumchen“ entscheidende Orte für Hochtechnologie sind

Essay von Joachim Fahrun, Chefreporter bei der Berliner Morgenpost:

„Adlershof?“, fragte mein Chefredakteur: „Das ist doch over-reportet.“ Anfang der 2010er Jahre hatten ich und viele andere schon so viel über den Technologiepark im Südosten Berlins berichtet, dass es eifrigen...

Heike Böhme © WISTA Management GmbH

02.03.2021

Hüterin der Karten und Pläne der Wissenschaftsstadt Adlershof

Im Gespräch mit Heike Böhme:

Ende der 1980er Jahre war sie auf dem besten Weg zur Erfinderin. Heute ist sie die Hüterin der Karten und Pläne der Wissenschaftsstadt Adlershof. Das 420 Hektar große Gebiet ging 1994 als letzter von insgesamt sechs Berliner...

Stefan Meister. Foto: privat

02.03.2021

Der Datenbeschleuniger

Stefan Meister produziert in Adlershof Chips für ein schnelleres Internet:

Im Himmel des nigerianischen Yoruba-Volkes ist die Windgöttin Oya auch zuständig für Transformation. „Sie fegt hinweg alles Hergebrachte“, sagt Stefan Meister, der sein eigenes Wirken damit durchaus vergleichen könnte. Seit...

FMB-Chef Uwe Schneck © WISTA Management GmbH

02.03.2021

Erwachsen: 30 Jahre Technologiepark Adlershof

Ein Unternehmer, ein Wissenschaftler und eine Projektverantwortliche erinnern sich und schauen nach vorn:

Schon wieder 30 Jahre her?! Oh, ja. Der Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Adlershof feiert im März runden Geburtstag. Ein Unternehmer, ein Wissenschaftler und eine Projektverantwortliche aus Adlershof schauen zurück,...

27.02.2021

Accelero Receives EU Eurostars Funding Supporting a Gene Therapy for the Treatment of Lypodystrophy

Accelero Bioanalytics GmbH (“Accelero”) is awarded EUR 136,500 in project grants to support research and development of a gene therapy targeting lypodystrophy. The project called CGT2 is headed by Scandinavian’s leading gene...

© PTB/HZB

26.02.2021

Experiment zeigt neue Optionen für Synchrotronlicht-Quellen auf

SSMB-Quelle vereinigen Vorteile von Synchrotronlicht mit den Vorteilen von FEL-Pulsen:

Ein internationales Team hat mit einem aufsehenerregenden Experiment gezeigt, wie vielfältig die Möglichkeiten von Synchrotronlicht-Quellen sind. Beschleunigerexperten des Helmholtz-Zentrums Berlin (HZB), der...

Bild: LLA Instruments GmbH & Co. KG

26.02.2021

Generationswechsel bei LLA Instruments zum 1. März 2021

David Mory wird neuer Co-Geschäftsführer des Adlershofer Technologieunternehmens:

Die LLA Instruments GmbH & Co. KG, Pionier auf dem Gebiet der Hyperspektralkameras, vollzieht zum 1. März 2021 den Generationswechsel. Firmengründer Dr. Hartmut Lucht, der die LLA 1993 gegründet hat, übergibt die Leitung des...

Rainer Hammerschmidt, Bestec GmbH © WISTA Management GmbH

25.02.2021

Gründen – damals und heute

Was der Bestec-Chef Rainer Hammerschmidt an das Gründerinnenteam JUNA weitergeben kann:

Rainer Hammerschmidt gehörte zu den ersten Unternehmern des Technologieparks Adlershof. Seine Erfahrungen gibt er gern an Gründungswillige weiter. Adlershof vor 30 Jahren. Wendezeit: Institute wurden abgewickelt, vielen...

xolo-Team im ZBU I © WISTA Management GmbH

25.02.2021

Spukhafte Materialisation im Zwielicht

Neues Verfahren der Adlershofer xolo GmbH revolutioniert den 3D-Druck:

Die junge Adlershofer xolo GmbH geht mit einem völlig neuen 3D-Druckverfahren an den Start. Ihre Xolographie basiert auf Molekülen, die unter dem Einfluss von Licht zweier Wellenlängen zu präzisen Bauteilen fusionieren. Das...

Dr. Susanne Schröder © DLR

25.02.2021

Luft- und Raumfahrtforschung prägt Adlershof schon seit mehr als 100 Jahren

Andreas Schütz, Pressesprecher des DLR, spricht angesichts der Entwicklung des Wissenschafts- und Technologiestandorts von „unglaublichem Erfolg“:

Auch 30 Jahre später kommt Andreas Schütz, Pressesprecher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), immer wieder ins Staunen, wenn er aus seinem Büro in Berlin-Mitte nach Adlershof kommt. Von 1993 bis 2008,...

Bild: HU-Berlin

25.02.2021

Jugendpsychotherapeutin Julia Asbrand im Wissenschaftspodcast der HU Berlin

Ein Gespräch über die Auslastungen von Familien und den Druck auf Kinder und Jugendliche durch die Corona-Pandemie:

Unendliche Weiten, Faszinierende Welten – der Wissenschaftspodcast der HU Berlin Folge 20: „Das Glas läuft schnell über“ - Julia Asbrand, Professorin für klinische Kinder- und Jugendlichenpsychologie und Psychotherapie an...

Foto: Mathias Völzke, Berliner Stadtwerke

25.02.2021

Sonnenstrom für Speicherbibliothek der Humboldt-Uni

Gründach-Anlage in Adlershof ist das dritte Hochschulprojekt der Berliner Stadtwerke:

Auf dem Dach der Speicherbibliothek der Humboldt-Universität haben die Berliner Stadtwerke eine Solaranlage installiert. Das Gebäude in der Wissenschaftsstadt Adlershof kann damit künftig fast ein Viertel seines Jahresbedarfs...

1. Aufnahme der Kamera Mastcam-Z auf dem Mars. Credit: NASA/JPL-Caltech/ASU/MSSS/NBI-UCPH

25.02.2021

Punkt­ge­naue Mars­lan­dung des NASA-Rovers Perseverance

DLR Adlershof steuert vielfältige wissenschaftliche Expertise bei:

Am 18. Februar 2021 leitete die NASA die präziseste Landung auf dem Roten Planeten ein, die es je gegeben hat. Eine Raumsonde mit dem Rover Perseverance (Beharrlichkeit) im Gepäck trat mit knapp 19.500 Kilometer pro Stunde in...

Christine Wedler, ASCA, und Matthias Koch, BAM © WISTA Management GmbH

24.02.2021

Wissen, was drin ist

Adlershofer ASCA GmbH schließt Kooperationsvertrag mit der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung:

Medikamentenrückstände im Trinkwasser, mit Pflanzenschutzmitteln verunreinigtes Essen, UV-Blocker in der Ostsee: Rückstände chemischer Substanzen finden sich allerorten. Bei der Entwicklung gesetzlicher Grenzwerte und...