Adlershof - Aktuelles - Meldungen

Follow Us!

Adlershof bei Facebook
Technologiepark Adlershof bei LinkedIn
Adlershof bei Instagram
Adlershof bei YouTube
Der Technologiepark Adlershof auf Twitter

Suche

Partner­publikationen

  • VerbundJournal
    Magazin des Forschungs­verbundes Berlin e.V. (Hrsg.)
  • Adlershofer Zeitung
    Aktuelle Informationen aus dem Ortsteil Adlershof
    Hrsg. Media-Agentur André Schwabe

News

18.03.2020

Absage des Jugend forscht Bundesfinales 2020 in Bremen

Aktuelle Entscheidung der gemeinsamen Veranstalter des 55. Bundeswettbewerbs wegen der Coronavirus-Pandemie:

Die mittlerweile als Pandemie eingestufte Verbreitung des Coronavirus erfordert auch in Deutschland immer umfassendere Maßnahmen, um die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen, eine Überbelastung des Gesundheitssystems zu...

Siegerprojekt Jugend forscht © WISTA Management GmbH

26.02.2020

Den Ameisen auf der Spur

Jugend forscht-Regionalsieger Berlin Süd 2020 in Adlershof gekürt:

„Schaffst du!“ lautet das Motto der diesjährigen 55. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht. 86 Nachwuchswissenschaftler*innen haben ihren Kopf angestrengt und präsentierten einer Fachjury, interessierten Besuchern und...

Bild: © WISTA

19.02.2020

Ist der Regenwurm ein Feinschmecker?

Antworten auf diese und andere Fragen bietet der „Jugend forscht“-Besuchertag – 26. Februar in Adlershof:

Ist der Regenwurm ein Feinschmecker? Wie kann ich mir selbst einen Androiden bauen? Wie lange macht die Creme mich schön? Antworten auf diese und andere spannende Fragen liefern Berliner NachwuchswissenschaftlerInnen und...

Plakat Jugend forscht 2020 © Stiftung Jugend forscht e. V.

08.01.2020

Rekordbeteiligung von Mädchen bei „Jugend forscht“ 2020

Bei den 11.768 Anmeldungen für Deutschlands bekanntesten Nachwuchs­wettbewerb liegt der Mädchenanteil erstmals über 40 Prozent:

Jugend forscht freut sich über eine Rekordbeteiligung von Mädchen in der 55. Wettbewerbsrunde. Insgesamt haben sich 4.742 Jungforscherinnen für „Jugend forscht“ 2020 angemeldet – so viele wie noch nie zuvor in der Geschichte...

Jonas Wanke © WISTA Management GmbH

06.01.2020

Von der Tüftellust gepackt

Acht Teilnahmen, elf Erfindungen: Der Adlershofer Jonas Wanke entdeckte bei „Jugend forscht“ seine Leidenschaft fürs Programmieren:

Er baut Seifenbenutzungserinnerungsanlagen und bringt Hunde zum Leuchten: Jonas Wanke ist 19 Jahre alt und ein begeisterter Tüftler. Achtmal hat der gebürtige Adlershofer an Deutschlands bekanntestem Schülerwettbewerb „Jugend...

Plakat Jugend forscht 2020 © Stiftung Jugend forscht e. V.

18.07.2019

Jugend forscht: „Schaffst Du!“ – Auftakt zur 55. Wettbewerbsrunde

Kinder und Jugendliche mit Interesse an MINT-Fächern können sich ab sofort zu Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden:

Unter dem Motto „Schaffst Du!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands...

Copyright: Stiftung Jugend forscht e. V.

28.03.2019

Jugend forscht Landessieger gekürt

Mit Algen, Elektrolysezelle und Verkehrswarnsystem zum Erfolg:

Zehn Jungforscher aus Berlin qualifizieren sich für das 54. Bundesfinale von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb Für den 54. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich zehn talentierte junge...

Jugend forscht Adlershof, Preisträgerin Anne-Sophie Korotov © WISTA Management GmbH

27.02.2019

Machen sich unsere Schuhe aus dem Staub?

Jugend forscht-Regionalsieger 2019 in Adlershof gekürt:

„Frag Dich!“ lautet das Motto der diesjährigen 54. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht. 113 Nachwuchsforscher*innen haben den eigenen Kopf angestrengt und präsentierten die Antworten auf ihre Fragen am 26. und 27. Februar...

Jugend forscht: Ferdinand Karnath und Jupp-Nepomuk Haasler

02.01.2019

„Jugend forscht“-Talent Ferdinand mit neuen Projekten

Schüler entwickelt Abbiege­assistent für LKW:

Ferdinand ist erst 13 Jahre alt, ist aber für sein Alter schon sehr groß. Im Wettbewerb „Jugend forscht“ ist er sogar fast schon ein „alter Hase“, denn im Februar ist er zum dritten Mal dabei. Eines seiner drei Projekte, mit...

Jugend forscht 2019. Bild: Stiftung Jugend forscht e. V.

04.07.2018

„Frag Dich!“ – Auftakt zur 54. Wettbewerbs­runde von Jugend forscht

Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) können sich ab sofort online anmelden:

Unter dem Motto „Frag Dich!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands...

Bild: © WISTA

30.05.2018

Jugend forscht-Sonderpreisträgerinnen zur Langen Nacht 2018 in Adlershof

Präsentation des Projekts "Zur Not auch Plastik"- Wie Larven der Wachsmotte Plastikabfälle abbauen:

Das Emmy-Noether-Gymnasium wurde auf dem 53. Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ mit einem Sonderpreis in Biologie für den Beitrag „Die Larven der großen Wachsmotte und ihre Fähigkeit, Polyethylen abzubauen“ geehrt. Viele...

Yorick Zeschke und Jonas Wanke, Bild: Stiftung Jugend forscht e. V.

28.05.2018

Jugend forscht-Bundessieger gekürt

Sonderpreise für die Arbeiten „Larven der Wachsmotte“ und „DOSUAS“ aus dem Regional­wettbewerb Berlin-Süd:

Die Siegerinnen und Sieger des 53. Bundesfinales von Jugend forscht stehen fest. Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung sowie Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung Jugend forscht e. V., hat heute in...

Jugend forscht Larven Polyethylen. Bild: Stiftung Jugend forscht e. V.

22.03.2018

Jugend forscht – erfolgreich mit plastik­fressenden Larven, akustischer Orientierungs­hilfe und Fleisch­schnelltest

15 Jungforscher aus Berlin, darunter 3 Projekte aus dem Regional­wettbewerb Berlin-Süd, qualifizieren sich für das Bundesfinale:

Für den 53. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich 15 talentierte junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin qualifiziert. Die Landessieger wurden in der Hauptstadt ausgezeichnet. Beim diesjährigen...

Finja Schneider und Myrijam Stoetzner. Bild: © WISTA

28.02.2018

Fleischrückständen auf der Spur

Jugend forscht-Regionalsieger 2018 in Adlershof gekürt:

„Spring!“ lautet das Motto der 53. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht. Sie soll Kindern und Jugendlichen Mut machen, den eigenen Forschergeist zu entdecken und erste Schritte in die Welt der Wissenschaft zu wagen. Am 27. und...

Bild: Jugend forscht e.V.

08.02.2018

Von Marzahn bis zum Mond – muss die BSR in den Weltraum?

53. Jugend forscht Regionalwettbewerb Berlin Süd in Adlershof: Einladung zum Besuchertag am 28.02.2018:

Sind Kraftwerke Banane oder Bananen Kraftwerke? Wie viel Geld sollte man sich in die Haare schmieren? Von Marzahn bis zum Mond – muss die BSR in den Weltraum? Um diese und 61 andere spannende Fragen geht es beim diesjährigen...

Bild: © WISTA

14.12.2017

Hören Meerschweinchen gerne Walzer?

53. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht startet mit Infotreffen in Berlin Adlershof:

Lucca Hugo und Juri Schaefer sind am Nachmittag des 14. Dezember 2017 nach Adlershof gekommen, um ihr Jugend forscht-Projekt auf den Prüfstand zu stellen. Die beiden Siebtklässler wollen untersuchen, wie Fische und...

Award ceremony EUCYS 2017.  © Flickr/EUCYS 2017

27.09.2017

Jugend forscht-Bundessieger erringen vier Preise beim European Union Contest for Young Scientists

Beim Regionalwettbewerb in Adlershof gestartet überzeugen Physik-Bundessieger auch beim EU-Wettbewerb in Tallinn:

Beim 29. EU-Wettbewerb für Nachwuchswissenschaftler in Tallinn hat das deutsche Team einen dritten Preis und drei Sonderpreise gewonnen. Die Preisträgerinnen und Preisträger des European Union Contest for Young Scientists...

Jugend forscht 2018. Bild: Jugend forscht e.V.

03.07.2017

„Spring!“ – Auftakt zur 53. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht

Anmeldung bis zum 30.11.2017:

Unter dem Motto „Spring!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands...

Matthias Grützner, Julian Egbert und Arne Geipel vom Berliner Herder-Gymnasium. Bild: Jugend forscht e.V.

29.05.2017

Bundesbildungs­ministerin Wanka kürt „Jugend forscht“-Sieger 2017

Jungforscher aus dem Regional­wettbewerb Berlin Süd erlangen Bundessieg im Fachbereich Physik:

Wir gratulieren allen Jugend forscht-BundessiegerInnen und ganz besonders Matthias Grützner (16), Julian Egbert (16) und Arne Geipel (16), die in unserem Regionalwettbewerb Berlin Süd gestartet sind und im Fachgebiet Physik...

Daniela von Jerin (2.v.l.) siegte im Fachgebiet Biologie. Bild: © WISTA

23.03.2017

Jugend forscht-Landessieger 2017 aus Berlin stehen fest

Elf Jungforscher qualifizieren sich für das 52. Bundesfinale / Zwei Projekte aus Regionalwettbewerb Berlin Süd:

Für den 52. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich elf talentierte junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin qualifiziert. Die Landessieger wurden heute in Berlin ausgezeichnet. Beim diesjährigen...