Aktuelles - Adlershof Journal - Aktuelle Ausgabe

Adlershof Journal September/Oktober 2018:

Richtig wachsen? Manchmal stark. Immer schlau!

Maßgeschneiderte Kristalle: Werkstoffe für die Hightechindustrie // Nützliche Blaualgen: Wirkstofflieferanten für die Krebstherapie // Kühne Heldenreisen: Virtual-Reality-Storywelten als Familienabenteuer // ...

Adlershof Journal als e-Book lesen

Aus der Redaktion

Auf Wachstum geeicht

Auf die einfache Frage „Was ist Wachstum?“ gibt es unzählige Antworten: Bäume und Pflanzen ranken dem Licht entgegen, Kinder werden groß, Menschen wachsen (in der Regel) an ihren Herausforderungen, Städte werden verdichtet, der Verkehr nimmt zu, das Bruttosozialprodukt und die Umsätze steigen, die Produktvielfalt erhöht sich, …

Wachstum, das heißt Entwicklung, kein Stillstand. Das kann immer mehr oder immer besser sein. Wachstum, das kann gut, aber auch schlecht sein.

mehr

Geht es um Zahlen, lässt sich das Wachstum messen. So beispielsweise an der Zahl neuer Anrainer in der Wissenschaftsstadt. Jahr für Jahr gibt es hier Steigerungsraten. Laut der Umfrage Ende letzten Jahres sind es 1.088 Firmen und Institute. Der Zuzug und die Bauaktivitäten reißen nicht ab. Drei Neu-Adlershofer stellen wir stellvertretend in dieser Ausgabe vor.

Doch wachsen auch Unternehmen, wenn Umsatz und Mitarbeiterzahl gleich bleiben? Wie sieht qualitatives Wachstum aus? Lesen Sie in unserer Titelgeschichte, wie Unternehmen des Adlershofer Technologieparks wachsen. Erfahren Sie, wie eine Biologin mit Forschergeist und Beharrlichkeit aus Cyanobakterien einen neuen Wirkstoff gegen Krebs entwickelt. Welches Entwicklungspotenzial das Start-up neurocat hat, das die Sicherheit im Bereich künstlicher Intelligenz verbessern will. Wie das Leibnitz-Institut für Kristallzüchtung neue Werkstoffe für die Hightechindustrie entwickelt. In der Wissenschaftsstadt Adlershof gibt es eine Vielzahl von Wachstumsgeschichten, auch ein paar wenige Insolvenzen gehören dazu. Die Themen variieren, doch eines haben alle gemeinsam: es geht um Entwicklung, Innovationen, Fortschritt.

Ihre
Sylvia Nitschke
Leiterin Adlershof Print

Beiträge

Illistration: D. Mahnkopf

03.09.2018

Das Märchen von der Post­wachstums­gesellschaft

Der qualitative Aspekt des Wachstums macht die Apokalypse obsolet. Essay von Peter Heller:

Zu den größten Profiteuren wirtschaftlichen Wachstums zählen ausgerechnet dessen Kritiker. Nutzen sie doch exzessiv die Segnungen der Moderne, um ihre Botschaft unters Volk zu bringen. Unermüdlich jetten die Stars der Branche...

Farbanalyse mit Hyperspektralkamera. LLA Instruments

31.08.2018

Wachstum durch Technik

Wie sich Adlershofer Unternehmen entwickeln:

Wie wachsen Adlershofer Unternehmen? Lässt es sich planen? Sind allein die Zahlen entscheidend? Wir haben uns bei erfolgreichen Unternehmen auf dem Campus umgehört. Den wenigsten dürften die optischen Messtechniksysteme der...

August Schleicher (l.) und Stefan Martini

31.08.2018

„Den Standort Adlershof finde ich perfekt“

Im Gespräch mit Stefan Martini & August Schleicher, Inhaber der martini + schleicher Steuer­beratungs­gesellschaft:

Von wegen Einzelgänger. Das klassische Klischee über Steuerberater trifft auf Stefan A. Martini und August Schleicher nicht zu. Im Gegenteil, die zwei haben ihre Kanzleien im letzten Jahr fusioniert mit dem Ziel, erstes Haus...

Heike Enke

31.08.2018

Die Bakterienforscherin

Heike Enke gewinnt aus Mikroben Wirkstoff für die Krebstherapie:

Mit den Ausflügen zum Wannsee hat es vor über anderthalb Jahrzehnten angefangen. Dabei hatte Heike Enke keine Badeklamotten im Gepäck. Sie hatte einen 20-Liter-Kanister mit, füllte ihn mit Wasser und schaffte ihn ins...

Entwurf Wiili-Schwabe-Straße

31.08.2018

Wachstum mit Profil

Marketing­unternehmen Peix und Emarsys ziehen in die MediaCity Adlershof:

Die Preise für Berliner Immobilien steigen, Flächen für Gewerbeentwicklungen werden zunehmend knapper. Auch die Wissenschaftsstadt Adlershof verdichtet sich. Wer hier neu ist. Bei Katerina Malinski, seit März...

Martin Lehmann

31.08.2018

Produzieren für Ende und Anfang

EBK Krüger vergrößert sich in Adlershof:

Bürogebäude, Produktionshalle, Besprechungsräume, Umkleiden für die Beschäftigten – alles ist neu am neuen Standort der EBK Krüger in Adlershof. Nur die Produktionsanlage nicht, die gerade in der großen Halle in Betrieb...

Thomas Schröder

30.08.2018

Kristalle wachsen maßgeschneidert

IKZ entwickelt unverzichtbare Werkstoffe für die Hightechindustrie:

Funkelnde Leuchter oder die Wahrsagekugel, das wird oft mit dem Begriff Kristall assoziiert. Dabei punkten die gitterförmig gegliederten Gebilde mittlerweile als unverzichtbare Werkstoffe für die Hightechindustrie. Die...

Cyril Tuschi

30.08.2018

Heldenreisen in virtuellen Welten

Adlershofer Start-up You-VR entwickelt Vonderland-Dreamdecks für interaktive Abenteuer:

In der Berliner Sophienstraße, genau in der Mitte der Stadt, steht das Tor zu einer anderen Welt. Zu unendlich vielen anderen Welten, um präzise zu sein. Ein Edelstahlrahmen, mannshoch auf Sperrholzpodest, ein Ventilator...

Elena Holsten

30.08.2018

Adlershof Accelerator-Programm A² hilft Start-ups bei der Entwicklung

Für ein Projekt zur Digitalisierung von Fernwärme-Messdaten fanden ein Start-up aus Bayern und ein Energieversorger aus Berlin zusammen:

Im Rahmen des „A² Adlershof Accelerator-Programm Berlin“ entwickelten das Start-up Holsten Systems und die BTB Blockheizkraftwerks-Träger- und Betreibergesellschaft mbH Berlin gemeinsam eine Lösung, um Verbrauchsdaten eines...

neurocat GmbH

28.08.2018

Sicherheit für künstliche Intelligenz

Adlershofer Start-up neurocat überlistet selbstlernende Systeme und macht sie verlässlicher:

Die Adlershofer neurocat GmbH macht Anwendungen von künstlicher Intelligenz sicher. Das junge Team ist federführend an der Entwicklung entsprechender Sicherheitsstandards beteiligt – die es gemeinsam mit globalen Konzernen,...

Short Cuts

BEREITSTELLEN

Millioneninvestition von Jenoptik

Für die Fertigung von Hochleistungs-Laserdioden im Berliner Technologiepark Adlershof beschleunigt Jenoptik dank neuer Anlagen die Auftragsabwicklung und rüstet sich damit für die anhaltend hohe Nachfrage nach Halbleiterlasern. Mittelfristig sind Investitionen in niedriger zweistelliger Millionen-Euro-Höhe in allen drei Fertigungsbereichen Facettenbeschichtung, Waferprozessierung und Epitaxie vorgesehen.
www.diodelab.com

 

BERUFEN

Datenethikkommission

Christin Schäfer, Geschäftsführerin der Adlershofer Firma acs plus, gehört zu den 16 Berufenen in die Datenethikkommission der Bundesregierung. Der Einsatz von Algorithmen, künstlicher Intelligenz und digitalen Innovationen birgt große Potenziale. Gleichzeitig stellen sich zahlreiche ethische und rechtliche Fragen. Die Datenethikkommission soll hierauf Antworten geben.
www.bmi.bund.de

 

BEWERBEN I

Falling Walls Lab Adlershof

Adlershof ist am 28. September 2018 Ort des norddeutschen Vorentscheids für das „Falling Walls Lab“-Finale. Bewerbungen können bis zum 15. September 2018 eingereicht werden unter:
falling-walls.com/lab/apply
Austragungsort: Richard-Willstätter-Str. 11

 

BEWERBEN II

Gründerwerkstatt Adlershof

Die Bewerbungsphase für die 3. Runde der Gründerwerkstatt Adlershof endet am 16. September 2018. Teilnehmen können Absolventen und Wissenschaftler aus Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen, die ihre Gründungsidee realisieren möchten. Gefördert werden technische und technologieorientierte Teamgründungen. Je Team können bis zu drei Personen für ein Jahr ein Vollzeitstipendium in Höhe von monatlich 1.500 Euro/Person erhalten. Das Programm beginnt am 1. November 2018.
www.wista.de/gruenderwerkstatt/

 

BESINNEN

2. Gesundheitstag Adlershof

Zum Thema „Stress in der digitalen (Arbeits-)Welt“ findet am 18. September 2018 der zweite Gesundheitstag Adlershof statt. Zwischen 10.00 und 15.00 Uhr werden Seminare, Workshops und Kurse zur Stressbewältigung, progressiver Muskelrelaxation und autogenem Training in der Rudower Chaussee 17 angeboten. Zielgruppe sind alle Beschäftigten der Wissenschaftsstadt Adlershof. Die Teilnahme ist kostenlos.
www.adlershof.de/gesund/

 

BEGEGNEN

Photonik-Tage Berlin-Brandenburg

Am 17. und 18. Oktober 2018 finden im Technologiepark Adlershof die Photonik-Tage Berlin-Brandenburg statt. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr soll die Veranstaltung auch 2018 mit Workshops, Führungen und einer begleitenden Ausstellung Plattform für den Austausch von Branchenexperten aus Wissenschaft und Industrie sein. Organisatoren sind der OpTecBB e. V., das Cluster Photonik/Optik Berlin-Brandenburg und die WISTA-MANAGEMENT GMBH.
optecbb.de

 

BESUCHEN

Kunstausstellung

„Momentum“ ist der Titel einer neuen Ausstellung, die bis zum 20. Dezember 2018 zu sehen ist. Gezeigt werden Ölbilder, die Elke Mann in Spachteltechnik erstellt hat. Motive sind vorrangig Blumen und Landschaften.
Foyer des ZBU 2, Magnusstraße 11

Redaktion

Sylvia Nitschke
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Leiterin Adlershof Print

+49 30 6392-2238
+49 30 6392-2236

e-Book

Komfortabel am Bildschirm lesen und interaktiv nutzen: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Adlershof Journal als Online-Version zum Blättern.

Abo

Sie möchten die nächsten Ausgaben nicht nur online genießen, sondern druckfrisch nach Hause geliefert bekommen?

Archiv

Haben Sie eine Ausgabe verpasst? Alle Ausgaben des Adlershof Journals finden Sie im Archiv.

Download

Best of Adlershof 2017
Zusammen­stellung herausragender Artikel aus Adlershof Journal und Adlershof Special