Aktuelles - Adlershof Journal - Aktuelle Ausgabe

Adlershof Journal Mai/Juni 2020:

Geht doch: So flexibel arbeiten wir

Homestudying: Digitales Semester an der Humboldt-Universität //  Vertrauenssache: „Netzer, Weisweiler und die Unschärfe“ //  Meteorologische Intelligenz: Warum Wetterprognosen wichtig sind

Adlershof Journal als e-Book lesen
www.adlershof.de/journal/

Aus der Redaktion

Neue Arbeitswelt

Große Einschnitte haben wir in den vergangenen Wochen erlebt. Tiefgreifende Veränderungen gab es im Arbeitsleben vieler Menschen. Telearbeit, Mobilarbeit, Homeoffice – was noch vor Wochen kaum oder nur schwerfällig voranging, oft unmöglich  schien, geht auf einmal. Das betrifft auch die Redaktion des Adlershof Journals.

mehr

Diese Ausgabe ist, wie so vieles andere, im Homeoffice entstanden. Viel Neues wurde ausprobiert, Interviews per „Skype“ und Recherchen via „FaceTime“ geführt. Sogar eine eigene Bildsprache haben wir für diese Ausgabe entwickelt: verwendet wurden nur wenige Fotos, dafür gibt es viel Platz für Illustrationen.

Mit diesem Heft wollen wir eine Debatte über die neue Arbeitsformen initiieren. Fragen, wie Vertrauen und wie lässt sich Mobilarbeit kontrollieren, spielen dabei eine Rolle. Antworten finden Sie im Essay und in unserer Titelgeschichte. Natürlich zeigt sich aber auch, wo Präsenz in einer Wissenschaftsstadt unverzichtbar ist. Weder ein Reinraum noch ein Elektroniklabor lassen sich einfach mal mit nach Hause nehmen. Hightechprodukte werden nicht im Homeoffice hergestellt. Darum haben wir bei den Adlershofer Produktionsunternehmen nachgefragt,  wie sie die Situation in der Corona-Krise meistern. Wissen wollen wir auch, wie es in der Lehre weitergeht. Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU) hat ihr erstes digitales Semester gestartet.

Nicht fehlen dürfen ein paar Tipps fürs Homeoffice, die wir für Sie, liebe Leserinnen und Leser, zusammengestellt haben. Erfahrungen aus arbeitspsychologischer Sicht vermittelt die HU-Professorin Annekatrin Hoppe und auch aus arbeitsschutzrechtlicher Sicht gilt es einiges zu beachten.

Bleiben Sie gesund!

Herzlich,
Ihre
Sylvia Nitschke
Chefredakteurin

Beiträge

Human Table Soccer Illustration Mahnkopf © WISTA Management GmbH

28.04.2020

„Netzer, Weisweiler und die Unschärfe”: Alles eine Frage des Vertrauens

Essay von Dr. Reinhard K. Sprenger, Führungsexperte und Managementautor:

Für viele immer noch das Jahrhundertspiel, zugleich die wohl dramatischste Führungssituation im deutschen Fußball: Pokalendspiel 1973 zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln. Günter Netzer sitzt auf der Bank nach...

Annekatrin Hoppe, HU Berlin © WISTA Management GmbH

28.04.2020

Mobilarbeit aus psychologischer Sicht

Im Gespräch mit Annekatrin Hoppe, Arbeitspsychologin an der Humboldt-Universität zu Berlin, die zu Arbeit und Gesundheit forscht:

Eigene Forschung, Lehrtätigkeit, Führungsverantwortung einerseits sowie Familie und zwei Kleinkinder auf der anderen Seite: Annekatrin Hoppe hält gegenwärtig viele Bälle in der Luft. Als Arbeitspsychologin kennt sie das...

Guido Heinrich, Berlin-Chemie AG © WISTA Management GmbH

28.04.2020

Der Nachwuchsförderer

Chemiker Guido Heinrich beurteilt Medikamente und Jungforscher:

Manches prägt sich ein. Das Test-Kit zum Nachweis von Blut in Lebensmitteln etwa. Wie können Vegetarier sicher sein, dass sie tatsächlich kein Fleisch auf dem Teller haben? So lautete die Ausgangsfrage. Eine Gruppe junger...

Illustration mobiles Arbeiten Mahnkopf © WISTA Management GmbH

28.04.2020

Grundvertrauen ist die Basis

Mobiles Arbeiten ist mehr als ein modisches Must-have:

Mobiles Arbeiten ist mehr als ein modisches Must-have. In der modernen Jobwelt wird es zur Frage der Arbeitgeberattraktivität. Soll diese Arbeitsform erfolgreich sein, bedarf es jedoch etwas Vorleistung, Vertrauen und...

Mundschutzpflicht AEMtec © WISTA Management GmbH

28.04.2020

Präsenz bleibt Pflicht!

Ein Stimmungsbild unter Adlershofer Produktions­unternehmen:

Mobiles Arbeiten ist angesichts der Corona-Krise ein Segen. Doch längst nicht jeder kann dieses Privileg genießen. Produktioner müssen Präsenz zeigen. Wie geht es Adlershofer Unternehmen damit? Wie meistern sie die ungewisse...

Bildschirm Videokonferenz © Pokeshot GmbH

28.04.2020

So gelingt das Homeoffice

Spätestens mit der Corona-Pandemie haben viele Unternehmen erkannt, wie wertvoll digitales Arbeiten sein kann – Pokeshot zeigt, wie es geht:

Normalerweise hätte man sich in Adlershof getroffen, Am Studio 2, wo die Firma Pokeshot ihre Büros hat. Aber in der Corona-Krise lässt man persönliche Kontakte besser sein. Statt Handschlag gibt es „Hallo“ und Winken auf dem...

Malte Dreyer, Leiter CMS, HU Berlin © WISTA Management GmbH

28.04.2020

Digitaler Innovationsschub

Erstes digitales Semester an der Berliner Humboldt-Universität:

Alle Präsenzveranstaltungen abgesagt, die Bibliotheken geschlossen, das Gros der Mitarbeitenden im Homeoffice: Am 13. März 2020 erzwang die Corona-Pandemie den Notbetrieb für die Humboldt-Universität zu Berlin (HU). Seitdem...

Fake News Illustration, D. Mahnkopf © WISTA Management GmbH

27.04.2020

Pandemie, aber keine „Infodemie“

Dr. Peter Strunk über den Umgang mit Fake News:

Ob Leugner des Klimawandels, Wahlkampfbeeinflusser oder Neonazis, die gegen Flüchtlinge hetzen – eines ihrer wichtigsten Instrumente zur Manipulation der Öffentlichkeit sind Fake News und Verschwörungstheorien, die...

MeteoIQ-Gründer © WISTA Management GmbH

27.04.2020

Aus Staunen wird meteorologische Intelligenz

Adlershofer Start-up MeteoIQ bereitet Wetterprognosen als Entscheidungsgrundlage für die Wirtschaft auf:

Bei MeteoIQ ist der Name Programm: Das Gründertrio hat sich darauf spezialisiert, meteorologische Daten intelligent zu nutzen und für Kunden aus der Versicherungs-, Bau- oder Energiebranche sinnvoll aufzubereiten. Ziel der...

I. Harnoth. Foto: privat

27.04.2020

Chance für das Arbeitsmodell Homeoffice

Mobilarbeit aus arbeitsrechtlicher Sicht. Nachgefragt bei Isabel Harnoth, Studentin der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin:

Homeoffice hat viele Vorteile, für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Das Problem: Die Einhaltung der Arbeitszeiten und des Arbeitsschutzes lassen sich kaum kontrollieren. Jetzt müssen sich beide Seiten darauf verlassen, dass die...

Kurznachrichten

AUSTAUSCH ORGANISIEREN

B2B-Kooperationsbörse

Sie suchen Fachkräfte, die in einem anderen Unternehmen zurzeit nichts zu tun haben? Sie haben Produktionsmittel, die anderswo dringend benötigt werden? Sie wollen Projektpartner finden? Die WISTA Management GmbH hat eine Corona-Kooperationsplattform dafür aufgesetzt. Erstellen Sie ein kostenloses Inserat auf: www.adlershof.de/austausch

 

KOMPETENZEN BÜNDELN

BR 50 gegründet

BR 50 (Berlin Research 50) ist ein Zusammenschluss der außeruniversitären Forschungs­einrichtungen Berlins, gegründet im Februar 2020. Der Verbund soll deren Abstimmung untereinander erleichtern und eine zentrale Anlaufstelle für die Zusammenarbeit mit den Berliner Universitäten und den Austausch mit Gesellschaft und Politik bieten. Gründungskoordinatoren/-innen sind: Prof. Dr. Thomas Sommer für Sektion 1 (Lebenswissenschaften), Prof. Dr. h. c. Jutta Allmendinger Ph.D. für Sektion 2 (Sozial- und Geisteswissenschaften), Prof. Dr. Ulrich Panne für Sektion 3  (Naturwissenschaften) und Prof. Dr. Michael Hintermüller für Sektion 4 (Technik- und Ingenieurwissenschaften).

www.br50.org

 

ZUSAMMENARBEIT VERSTÄRKEN

Neues Joint Lab

Das Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) und die Universität Duisburg-Essen (UDE) haben das „Joint Lab InP Devices“ aufgebaut. Dort werden innovative Halbleiterstrukturen und -bauelemente für Terahertz- (THz-) Anwendungen erforscht und integrierte Komponenten für den Einsatz der elektronischen THz-Technologie entwickelt.

www.fbh-berlin.de

Redaktion

Sylvia Nitschke
WISTA Management GmbH
Leiterin Print

+49 30 6392-2238
+49 30 6392-2236

e-Book

Komfortabel am Bildschirm lesen und interaktiv nutzen: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Adlershof Journal als Online-Version zum Blättern.

Printausgabe

Das Adlershof Journal liegt in den Gebäuden und Technologiezentren der WISTA Management GmbH aus und kann dort kostenlos mitgenommen werden.

Bequemer geht es im Abo: Pünktlich und druckfrisch in Ihrem Briefkasten.

WISTA-Magazin

Logo: Potenzial

Lernen Sie auch unsere anderen Zukunftsorte kennen in unserem neuen Magazin:

Download

Best of Adlershof 2017
Zusammen­stellung herausragender Artikel aus Adlershof Journal und Adlershof Special