Aktuelles - Adlershof Journal - Aktuelle Ausgabe

Adlershof Journal Januar/Februar 2020:

Ein aufgewecktes Nest: Start-ups in der Science City

Dynamik trifft Erfahrung: Adlershofer Accelerator in vierter Runde //  Die Zukunftsmacher: Hightech-Gründer statt Copycats //  Geheimrezept für Geschäftsidee: Antworten auf nicht bediente Nachfrage suchen // ...

Adlershof Journal als e-Book lesen
www.adlershof.de/journal/

Aus der Redaktion

Ideenschmiede

Nachdem alle Weihnachtsgeschenke ausgepackt, erprobt, anprobiert und durchgeschmökert oder gegebenenfalls auch schon wieder umgetauscht sind, gibt es beim Adlershof Journal eine Zugabe. „Potenzial“ heißt unser jüngstes Printprodukt, das Sie künftig über die Berliner Projekte, die die WISTA Management GmbH betreut, auf dem Laufenden hält. Sie finden es druckfrisch als Beilage im Heft. Den Anfang macht eine Ausgabe zum Charlottenburger Innovations-Centrum (CHIC).

Das CHIC ist ein Gründerdomizil. Kein Zufall daher, dass es auch beim Schwerpunkt der aktuellen Journalausgabe um Gründerthemen geht.

mehr

So können Sie in unserer Titelgeschichte lesen, was Jungunternehmer im Technologiepark Adlershof von IT-Start-ups in Berlin-Mitte unterscheidet. Warum der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg auch nach 25 Jahren nicht an Aktualität verloren hat, steht in unserer Rubik „Nachgefragt“. Außerdem im Heft: Wir stellen Ihnen die Gründer der Nano-Join GmbH vor, die vor 20 Jahren am Campus Adlershof Chemie studiert haben. Heute entwickeln sie Silbersinterpasten, um elektronische Hochleistungsbauteile leistungsfähiger und effizienter zu gestalten. Nicht zu kurz kommt auch der Nachwuchs: Der Adlershofer Jonas Wanke hat eine beeindruckende Jugend-forscht-Karriere zu bieten. Wir sind gespannt, ob wir ihn eines Tages auch als Gründer hier willkommen heißen können.

Wenn Sie ein Unternehmen gründen möchten, aber die zündende Idee noch nicht da ist, empfehle ich den Essay von Heike Hölzner. Die Professorin für Entrepreneurship und Mittelstandsmanagement an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin HTW rät, den griechischen Gott Kairos beim Schopfe zu packen, sobald er sich zeigt.

Ihre
Sylvia Nitschke
Chefredakteurin

Beiträge

Illustration: Dorothee Mahnkopf © WISTA Management GmbH

08.01.2020

Einhörner, Musen und andere Mythen rund um die Geschäftsidee: Was ist der heilige Gral der Innovation?

Essay von Heike Hölzner, Professorin für Entrepreneurship und Mittelstandsmanagement an der HTW Berlin:

Genialer Einfall oder günstige Gelegenheit? Wie innovative Geschäftsideen entstehen, treibt in Zeiten der Digitalisierung viele um. Egal ob Start-up oder Konzern, alle sind auf der Jagd nach dem heiligen Gral der Innovation:...

Marina Salmon © WISTA Management GmbH

08.01.2020

Wie managt man einen Coworking Space?

Im Gespräch mit Marina Salmon, die neben dem WISTA-Coworking-Space auch die Adlershofer Lange Nacht und den Science Slam betreut:

Im WISTA-Coworking-Space in der Rudower Chaussee 17 hat sie den Hut auf. Mit dessen Gründung im November 2017 hat Marina Salmon auch Neuland betreten. Der erste Coworking Space im Technologiepark – wie managt man so etwas,...

Johannes Klick © WISTA Management GmbH

08.01.2020

Der Cyberwächter

Johannes Klick berät Firmen in Fragen der IT-Sicherheit:

Ein massiver Luftschlag? Ein Blitzangriff in der Welt der Computerspiele? Strahlung, die auf einen Rechner trifft und im Prozessor Chaos stiftet? Was unter einem „Alpha Strike“ zu verstehen ist, dazu bietet „Wikipedia“...

asis-Geschäftsführer © WISTA Management GmbH

08.01.2020

Hightech-Gründer sind Zukunftsmacher in Adlershof

Strategien zum Aufbau solider Unternehmen am Beispiel zweier IT-Firmen:

Gründen in Adlershof. Das ist fast schon ein Ticket zum Erfolg. Doch der Weg dahin unterscheidet sich, wie unterschiedliche Strategien der Gründer zeigen. Was sie eint: Hier werden gute Ideen in solide Firmen überführt. Oft...

BPW Orga-Team © WISTA Management GmbH

08.01.2020

Bauanleitung zur Gründung

Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg feiert 25. Geburtstag / 2. Kontaktabend am 13.02.2020 im Technologiepark Adlershof:

Am 13. Februar 2020 treffen sich Gründer, Unternehmer und Juroren beim zweiten Kontaktabend des Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg (BPW) in Adlershof. Den wohl bekanntesten regionalen Businessplan-Wettbewerb gibt es...

Manuel Popiol, Oliver Thronicker © WISTA Management GmbH

08.01.2020

Die Wassertester

Die Firma Blue Biolabs entwickelt mikrobiologische Diagnosekits für Brunnen:

Die Blue Biolabs GmbH ist seit Herbst 2019 im Technologiepark Adlershof. Im Labor sind deren Analytiker Eisenbakterien und anderen Ursachen von Wasserverunreinigungen auf der Spur. Ein Projekt der Berliner Wasserbetriebe...

Cigdem Issever, HU Berlin © WISTA Management GmbH

08.01.2020

Vom Ursprung und Werden der Welt

Die Physikerin Cigdem Issever ist von Oxford an die HU Berlin gekommen:

Was ist Dunkle Materie? Wie bekommt Materie überhaupt ihre Masse? Antworten auf diese Fragen sucht die Physikerin Cigdem Issever – seit diesem Sommer an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) und am Forschungszentrum DESY in...

A²-Programmmanagerin Yvonne Plaschnick © WISTA Management GmbH

07.01.2020

Dynamik trifft Erfahrung

Im A² Adlershof Accelerator-Programm arbeiten innovative Start-ups und etablierte Firmen erfolgreich zusammen:

Freie Parkplätze per App problemlos finden, Netzanschlüsse per Smartphone dokumentieren, aus der Ferne prüfen, ob die heimische Heizung richtig funktioniert, per Kamera erkennen, ob auf dem Recyclinghof der Abfall im falschen...

Nano-Join Gründer in Adlershof © WISTA Management GmbH

07.01.2020

Geheimrezept für Silberleiter

Start-up Nano-Join entwickelt maßgeschneiderte Silbersinterpasten zur Leistungs­steigerung von Lasern und Leistungselektroniken:

Leistungssteigerungen von Lasern, Leistungselektroniken und vielen weiteren (opto-)elektronischen Systemen dürfen in der Regel keinen zusätzlichen Bauraum beanspruchen. Doch je höher die Leistungsdichte, desto eher drohen die...

Jonas Wanke © WISTA Management GmbH

06.01.2020

Von der Tüftellust gepackt

Acht Teilnahmen, elf Erfindungen: Der Adlershofer Jonas Wanke entdeckte bei „Jugend forscht“ seine Leidenschaft fürs Programmieren:

Er baut Seifenbenutzungserinnerungsanlagen und bringt Hunde zum Leuchten: Jonas Wanke ist 19 Jahre alt und ein begeisterter Tüftler. Achtmal hat der gebürtige Adlershofer an Deutschlands bekanntestem Schülerwettbewerb „Jugend...

Kurznachrichten

Wissenschaft macht Spaß

Adlershofer Science Slam 2020

Die beliebte Adlershofer Veranstaltungsreihe „Battle den Horst“ wird auch 2020 fortgesetzt. Alle Science-Slam-Fans sollten sich den 23. April, 17. September und 03. Dezember vormerken. Einen Adlershofer Sonderslam gibt es am 06. Juni zur „Langen Nacht der Wissenschaften“. Beim Science Slam präsentieren mutige Wissenschafter/-innen ihre Forschungen mit Witz und Charme. Das Publikum entscheidet, wer Adlershof am besten unterhalten hat.

www.adlershof.de/horst/

 

Nachwuchs mit Ideen

Jugend forscht

Am 25. und 26. Februar 2020 heißt es wieder: „Jugend forscht“. Dann findet im Technologiepark Adlershof der Regionalwettbewerb Berlin Süd statt. Schüler, Auszubildende und Studierende von der 4. Klasse bis 21 Jahre stellen ihre Projekte aus den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, den Geo- und Raumwissenschaften, der Mathematik und Informatik, Physik und Technik vor. Am 26. Februar ist von 10 bis 13 Uhr „Jugend forscht“-Besuchertag in den Veranstaltungsräumen in der Volmerstraße 2.

www.adlershof.de/jugend-forscht/

 

Genauere Mobilitätsdaten

MovingLab des DLR

Wissenschaftler/-innen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben eine neue Technologie zur Erhebung von verkehrsbezogenen Daten entwickelt. Mittels einer App auf dem Smartphone werden Wege und genutzte Verkehrsmittel der Probanden automatisch erkannt. Wegstrecken sind auf den Meter genau, Daten tagesaktuell. Zudem können die Wege mit zusätzlichen Informationen verknüpft werden. Die Informationen aus dem MovingLab können von Verkehrsforschern genutzt werden, um verschiedene Mobilitätsaspekte genauer zu untersuchen oder Handlungsempfehlungen zu geben.

www.dlr.de/vf

 

Ausgezeichneter Nachwuchs

Dissertationspreis Adlershof

Am 12. Februar 2020 wird der Dissertationspreis Adlershof 2019 verliehen. Drei nominierte Nachwuchsforscher/-innen präsentieren um 16:00 Uhr im Erwin-Schrödinger-Zentrum ihre wissenschaftlichen Leistungen auf anschauliche Weise. Wem dies nach Meinung der Jury am besten gelingt, erhält den mit 3.000 Euro dotierten Preis. Organisatoren und Stifter sind das Forschungsnetzwerk IGAFA e. V., die Humboldt-Universität zu Berlin und die WISTA Management GmbH.

www.adlershof.de/dissertationspreis/

 

Forschungsgelder aus Europa

Exzellente HU-Projekte gefördert

Die Anträge dreier Forschender der Humboldt-Universität waren im Wettbewerb um ERC Consolidator Grants erfolgreich. Diese Auszeichnung wird vom European Research Council (ERC) für eine Laufzeit von bis zu fünf Jahren vergeben und umfasst maximal zwei Millionen Euro. Das Team um Philipp Adelhelm, Professor für Physikalische Chemie der Materialien, forscht an einem radikal neuen Konzept für wiederaufladbare Batterien. Die Gruppe von Susanne Schreiber, Professorin für Theoretische Neurophysiologie, befasst sich mit dem Zusammenspiel der Nervenzellen unseres Gehirns. Martin Rolfs, Heisenberg-Professor für Allgemeine Psychologie – Aktive Wahrnehmung und Kognition, untersucht mit einem interdisziplinären Team unsere Bewegungsfähigkeit als Schlüsselkomponente der visuellen Wahrnehmung, kombiniert innovative Technologien und modernste psychophysikalische Werkzeuge, um die Systematik visueller Handlungen zu charakterisieren.

www.hu-berlin.de

Redaktion

Sylvia Nitschke
WISTA Management GmbH
Leiterin Print

+49 30 6392-2238
+49 30 6392-2236

e-Book

Komfortabel am Bildschirm lesen und interaktiv nutzen: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Adlershof Journal als Online-Version zum Blättern.

Printausgabe

Das Adlershof Journal liegt in den Gebäuden und Technologiezentren der WISTA Management GmbH aus und kann dort kostenlos mitgenommen werden.

Bequemer geht es im Abo: Pünktlich und druckfrisch in Ihrem Briefkasten.

Download

Best of Adlershof 2017
Zusammen­stellung herausragender Artikel aus Adlershof Journal und Adlershof Special