Aktuelles - Adlershof Journal - Aktuelle Ausgabe

Adlershof Journal Juli/August 2018:

Mehr als „Planet Party“: Eventlocations der Wissenschaftsstadt und wie wir da zusammenkommen

Erfolgreich durch Erlebnisse: Wie wichtig sind Events im digitalen Zeitalter //  Spitzenforschung in drei Minuten: Jetzt für das Falling Walls Lab Adlershof bewerben //  1. Pint of Science: 12. Juli 2018 im...

Adlershof Journal als eBook lesen

Editorial

Überall Events

Vielleicht ist es nur eine Momentaufnahme, aber gefühlt falle ich von einem Event ins nächste: Ob beruflich oder privat, es stapeln sich Einladungen zu Firmensommerfesten, Spatenstichen und Einweihungen, Sportveranstaltungen, zu runden Geburtstagen und Hochzeiten, Schul-, Klassen-, Abschlussfesten. Egal, ob kleine oder große Gästeanzahl – allesamt inszeniert wie organisatorische Großereignisse, möglichst an ausgefallenen Locations oder mit einer Überraschung on top.

mehr

Dazu kommen stadtweite Veranstaltungen wie Lange Nächte der Wissenschaften, Museen, Galerien, die man auch nicht verpassen möchte/sollte, um mitreden zu können, Vereins- und Nachbarschaftsfeste. Nicht zu vergessen die Open-Air-Konzerte, Geheime-Orte-Führungen, Messen zu jedem nur denkbaren Thema. Sind wir eine Partygesellschaft geworden? Und steigt mit der Anzahl der Events auch die Erwartungshaltung an die Organisation? Sehnen wir uns nach Live-Erlebnissen im digitalen Zeitalter?

Wahrscheinlich geht es Ihnen nicht anders: Schaut man in den Veranstaltungskalender der Wissenschaftsstadt Adlershof (adlershof.de/wann/), findet man eine lange Liste mit Events, angefangen vom Science Slam, über „Pint of Science“ bis zum Falling Walls Lab. Ob Filmstudio im Hangar, mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattete Flächen in ehemaligen Gebäuden der Luftfahrt, hipper Coworking Space – die passenden Räume für die Veranstaltungen hat der Standort auch zu bieten. Und einen Eventservice, der das Rundum-sorglos-Paket bietet. Warum Events auch heute ein unverzichtbares Element  der Kundenbindung sind, erzählen Adlershofer Unternehmer.

Und wenn Ihnen der Partyrummel zu viel wird, nehmen Sie Urlaub und flüchten Sie auf eine einsame Insel. Einen schönen Sommer wünscht Ihnen

Ihre
Sylvia Nitschke
Leiterin Adlershof Print

Beiträge

Illustration D. Mahnkopf

11.07.2018

Plädoyer für die Lebendigkeit: Warum anfassen, riechen, schmecken wichtig sind

Essay von Paulina Czienskowski, freie Journalistin aus Berlin:

Niemand kann sie aufhalten, die digitale Welt, die uns einnimmt, wie die Tentakel eines Tintenfischs, dessen Saugnäpfe sich immer fester an unsere Lebenswelten anheften. Livestreams, Chats, Google Earth - wer will, kann alles...

 Hans-Dieter Tack

11.07.2018

Luftfahrtenthusiast und Guide durch die wechselvolle Geschichte Adlershofs

Im Gespräch mit Hans-Dieter Tack:

Er ist ein Luftfahrtenthusiast. Einer, der selbst nicht abhebt, sondern den die Technik des Fliegens begeistert. Dass er für die Luftfahrt brennt, wissen alle, die ihn als Guide seiner außergewöhnlichen Streifzüge durch die...

Silvana Schneider

11.07.2018

Die Langstreckenfrau

Die Eventmanagerin Silvana Schneider sucht im Urlaub die Herausforderung:

Bergauf, bergab über Schotterpisten und Geröll, auf dem Rücken eine Elf-Kilo-Last und die Füße wundgescheuert. Für Silvana Schneider darf es gerne extrem zugehen, wenn sich im Urlaub ein Erholungseffekt einstellen soll. Im...

Events Feuerwerk

11.07.2018

Tagungsort und Netzwerkmekka Adlershof

Immer was los in der Science City:

Wenn sich in Adlershof die Türen zu Kongressen, Meetings, Roadshows und vielen anderen Veranstaltungen öffnen, strömen Tausende Besucher aus aller Welt hierher. Rund 320 Events pro Jahr werden allein vom Eventservice...

Park der Sinne. Bild: FREYLER Industriebau GmbH

10.07.2018

Erfolgreich durch Erlebnisse

Wie wichtig sind Events im digitalen Zeitalter?:

Sind Events im digitalen Zeitalter und trotz großer medialer Reichweite eigentlich noch notwendig? Und ob! Wir haben uns bei Adlershofer Unternehmen umgehört. Beim „Phoenix Contact-Tag“ am Stammsitz des gleichnamigen...

Hannover Messe. Bild: BAM

10.07.2018

Das persönliche Gespräch zählt

Hat der Marktplatz Messe ausgedient?:

Sind Messen noch zeitgemäß? Ein paar Klicks im Internet liefern Informationen in Hülle und Fülle – kostengünstiger, umfassender und schneller. Kontaktdaten inklusive. Noch allerdings sind Adlershofer Unternehmen und Institute...

BeamXpert: Guido Mann (l.) und Bernd Eppich

09.07.2018

Lasersysteme auslegen leicht gemacht

Das Start-up BeamXpert und seine Software:

Die Adlershofer BeamXpert GmbH hat eine Software für die Echtzeitsimulation von Laserstrahlung in optischen Systemen entwickelt. Diese unterstützt Entwickler bei der Auslegung von Lasersystemen. Das Gründerduo hatte in den...

03.07.2018

Wissenschaft und Bier in der "Röhre"

Erster Adlershofer Pint of Science am 12. Juli im Studentencafé MoPs:

Manchmal liest man Antworten auf wissenschaftliche Fragen, von denen man nicht wusste, dass sie gestellt werden müssten. Der Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft war lange gestört. Eine Beziehung zweier Nationen mit...

02.07.2018

Spitzenforschung in drei Minuten

Jetzt für das Falling Walls Lab Adlershof bewerben!:

Lampenfieber, etwas stottern, Fachbegriffe nicht perfekt Englisch aussprechen – das wird nicht übel genommen. Aber länger als drei Minuten vortragen, das geht gar nicht beim Adlershofer Qualifizierungswettbewerb für das...

02.07.2018

Zero Sugar Fruchtgummis aus Adlershof

Die Firma Zveetz kreiert Naschereien für Diabetiker, ernährungsbewusste Eltern und kalorienbewusste Erwachsene:

Zveetz steht für Zero Sugar und ist eine Idee des Adlershofer Betriebswirtes Christian Krause. Es sind die ersten Fruchtgummis hauptsächlich gesüßt mit dem natürlichen Zuckerersatzstoff Erythrit – kleine rote Herzchen mit...

LNdW Adlershof 2018

22.06.2018

Eine Nacht voller Wissenschaft

Impressionen von der „Klügsten Nacht“ 2018:

Großer Besucherandrang herrschte auch in diesem Jahr zur Langen Nacht der Wissenschaften am 9. Juni 2018 in Adlershof. Bei sommerlich heißen Temperaturen von über 30 Grad Celsius hatten die Institute vom...

Short Cuts

Film ab

Hörsaalkino

Auch im Juli sorgt das Hörsaalkino Adlershof für ein abwechslungsreiches und individuelles Programm für Studierende und Hochschulangehörige „The Disaster Artist“, „The Killing of a Sacred Deer“ und „A Ghost Story“ stehen am 3., 10. und 17. Juli auf dem Spielplan. Beginn jeweils 17.15 Uhr im kleinen Hörsaal 0´110 Erwin Schrödinger-Zentrum. Alle Filme werden in englischer Original-version gezeigt.

www.unifilm.de/studentenkinos/berlin/hoersaalkino_adlershof

 

Bühne frei

Science Slam

Am 12. Juli 2018 heißt es wieder „Battle den Horst“ im Technologiepark Adlershof. Dann präsentieren mutige Wissenschaftstalente ihre Forschungen mit Witz und Charme. Das Publikum entscheidet, wer Adlershof am besten unterhalten hat.

Beginn: 18.30 Uhr, Bunsen Saal Volmerstraße 2, Tickets: 8 EUR

www.adlershof.de/horst

 

Spot on

Physik zum Frühstück

Die nächste leichtverdauliche Sommer-Physikvorlesung für jedermann und jederfrau findet am 1. August im Helmholtz-Zentrum Berlin statt. Nach einer Stärkung mit Bagels, Kaffee und Tee beginnt der Ausflug in die Welt des Lichtes bei BESSY. Der Elektronenspeicherring BESSY ist eine der hellsten Lichtquellen der Welt. Was sich Wissenschaftler unter Licht vorstellen, um so seine Eigenarten zu verstehen, machen Physiker von BESSY anhand einfacher Experimente anschaulich. Für Familien mit Kindern ab zehn Jahren, Beginn 10.00 Uhr, Anmeldungen erforderlich.

www.helmholtz-berlin.de

 

Alles swingt

Open-Air-Konzert

Andreij Hermlin und das Swing Dance Orchestra eröffnen am 17. August 2018 mit einem Open-Air-Konzert die Spielzeit 2018/19 im Theater Adlershof. Fernab aller modischen Tendenzen spielt das Swing Dance Orchestra Musik zum Zuhören und Tanzen. Das Orchester verfügt über ein breitgefächertes Repertoire. Es finden sich darin viele bekannte, aber auch einige selten gespielte amerikanische Originalarrangements aus den dreißiger Jahren. Es sind Melodien der Orchester von Benny Goodman, Artie Shaw, Jimmy und Tommy Dorsey, Duke Ellington, Cab Calloway, Glenn Miller und vieler anderer Stars der Swingära.

Beginn: 19.30 Uhr, Moriz-Seeler-Str. 1 Eintritt: 24 Euro

www.theater-adlershof.de

 

Adlershof wächst

Spatenstich Brain Box Berlin

Am 22. August 2018 erfolgt der Spatenstich für eine neue Büroimmobilie in Adlershof: die BRAIN BOX BERLIN. Auf dem Baufeld am Eisenhutweg entsteht bis zum Jahr 2020 ein moderner Bürokomplex mit 24.000 Quadratmetern Nutzfläche inklusive eines achtgeschossigen Turms.

11.00–13.00 Uhr, Baustelle Eisenhutweg

www.brain-box-berlin.com

Redaktion

Sylvia Nitschke
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Leiterin Adlershof Print

+49 30 6392-2238
+49 30 6392-2236

e-Book

Komfortabel am Bildschirm lesen und interaktiv nutzen: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Adlershof Journal als Online-Version zum Blättern.

Abo

Sie möchten die nächsten Ausgaben nicht nur online genießen, sondern druckfrisch nach Hause geliefert bekommen?

Archiv

Haben Sie eine Ausgabe verpasst? Alle Ausgaben des Adlershof Journals finden Sie im Archiv.

Download

Best of Adlershof 2017
Zusammen­stellung herausragender Artikel aus Adlershof Journal und Adlershof Special