Photonik / Optische Technologien

News

30.11.2022

Neue Leibniz-Nachwuchsgruppe am Max-Born-Institut

Unter Leitung von Dr. Daniel Schick werden grundlegende Aspekte der ultraschnellen Magnetisierungsdynamik auf der Nanoskala mittels weicher Röntgenstrahlung untersucht:

Ab Januar 2023 wird das Forschungsportfolio des Max-Born-Instituts durch eine neue Nachwuchsgruppe unter Leitung von Dr. Daniel Schick ergänzt. Sein Antrag „Following Complex Spin Structures in Time and Space“ wurde…

23.11.2022

Intensive Femtosekunden-Lichtimpulse im mittleren Infrarot für spektroskopische und technische Anwendungen

Forscher des Max-Born-Instituts berichten über eine neue Lichtquelle, die ultrakurze Infrarotimpulse um 12 µm mit Rekordparametern liefert:

Eine neue Lichtquelle erzeugt ultrakurze Infrarotimpulse bei einer Wellenlänge um 12 µm mit zuvor unerreichter Spitzenintensität und Stabilität. Erste Anwendungen in der Schwingungsspektroskopie an Wasser…

22.11.2022

IKZ-Team entwickelt neuartigen Fluoridkristall für die Laserkühlung von Festkörpern

Mit dem neuartigen kristallinen Material können optische Festkörper-Kryokühler verbessert werden:

Die Laserkühlung von Festkörpern durch Anti-Stokes-Fluoreszenz ist eine einzigartige Technologie, die berührungslose, kompakte, leichte und vibrationsfreie Kühlsysteme ermöglicht (sogenannte optische…

22.11.2022

Abschied vom Technologie-Erprobungsträger (TET-1)

Der Kleinsatellit des DLR aus Adlershof lieferte Daten zur Analyse von Hochtemperatur­ereignissen an der Erdoberfläche:

Nach zehn Jahren im Orbit trat der Technologie-Erprobungsträger (TET-1) am 18. November 2022 in die Erdatmosphäre ein und verglühte dabei vollständig. Als Teil der Kleinsatelliten-Mission FireBIRD des Deutschen…

27.10.2022

FBH entwickelt kostengünstige Lasersysteme für die Augenheilkunde

Die miniaturisierten Pump-Lasermodule sind flexibel und lassen sich optimal auf die Wellenlänge einstellen :

Löst sich die Netzhaut im Auge, kann das zu Sehstörungen bis hin zur Erblindung führen. Ein etabliertes Verfahren zur Behandlung ist die Laserkoagulation. Mit präzisen Laserpunkten lassen sich damit Löcher oder Risse…

26.10.2022

Millionenförderung für SuperWave-Projekt

Dreiköpfiges Forscher-Team mit Beteiligung der Humboldt-Universität wird vom Europäischen Forschungsrat mit acht Millionen Euro gefördert:

Sowohl ein zukünftiges abhörsicheres Quanten-Internet als auch der Quantencomputer verwenden Prinzipien und Methoden der Quantenoptik. Diese wissenschaftliche Disziplin beschäftigt sich mit der Wechselwirkung von…

25.10.2022

Team des Ferdinand-Braun-Instituts erhält Big Laser Award

FBH-Wissenschaftler:innen auf der ISLC 2022 ausgezeichnet:

Wissenschaftler:innen des Ferdinand-Braun-Instituts wurden in der letzten Woche für die höchste auf der „International Semiconductor Laser Conference“ (ISLC) präsentierte Leistung in Japan mit dem „Big Laser Award“…

18.10.2022

Halbleiter für Space, Satelliten und Quantentechnologien auf der „Space Tech Expo Europe“

Das Ferdinand-Braun-Institut zeigt in Bremen weltraumtaugliche Diodenlaser-Module mit schmaler Linienbreite und optische Frequenzreferenzen für Satelliten- und Quantentechnologie-Anwendungen:

Vom 15.-17. November 2022 präsentiert das Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) seine Entwicklungen am Berlin-Brandenburger Gemeinschaftsstand in Halle 6, R36. Das Berliner…

14.10.2022

Magnesium-Ionen verlangsamen die Wasserdynamik auf kurzen Längenskalen

Experimente von MBI, FU Berlin und LMU München zeigen den Einfluss von Ionen auf die sie umgebenden Wassermoleküle:

Die Anwesenheit von Ionen beeinflusst die Struktur und Dynamik von Wasser auf einer Vielzahl von Längen- und Zeitskalen. Neue Ergebnisse der Ultrakurzzeitspektroskopie und theoretische Analysen zeigen, dass die…

12.10.2022

Neu am HZB: Tomographie-Labor für die KI-unterstützte Batterieforschung

BMBF fördert das Projekt „TomoFestBattLab“ mit 1,86 Millionen Euro:

Am HZB wird ein Labor für automatisierte Röntgen-Tomographie an Festkörper-Batterien eingerichtet. Das Besondere: 3D-Daten während der Lade/Entladeprozesse (operando) können mit Methoden der Künstlichen Intelligenz…

04.10.2022

Natalie Kille ist Gewinnerin des Falling Walls Lab Adlershof 2022

Erfolgreicher Pitch zu Breaking the Wall of Exposure Assessment:

Der erste Platz im diesjährigen Falling Walls Adlershof ging an Natalie Kille vom Forschungszentrum Jülich mit ihrem Pitch zu Breaking the Wall of Exposure Assessment und Platz zwei an Sofia Pazzagli von der Humboldt…

19.09.2022

Die Attosekundenforscherin

Olga Smirnova beobachtet ultraschnelle Bewegungen kleinster Teilchen:

Zu Hause in Moskau war es das Regal mit der Fachliteratur der Mutter, das es ihr angetan hatte. Sie bediente sich heimlich daraus, weil sie annahm, Mama, die Physikerin, könnte die Lektüre für eine Fünfjährige…

15.09.2022

Adlershofer Canlas Laser Processing GmbH mit neuem Eigentümer

Crystal Laser Systems GmbH übernimmt führenden Herstellers von Deep-UV-Lasern:

Die Crystal Laser Systems GmbH (CryLaS) übernimmt mit Unterstützung ihres Mehrheitsgesellschafters Silver Investment Partners (SIP) die Canlas Laser Processing GmbH (Canlas). Beide Unternehmen haben ihren Sitz im…

14.09.2022

40 Jahre Forschen mit Synchrotron-Licht in Berlin

BESSY, BESSY II und bald schon BESSY III :

Im September 1982 ging in Berlin-Wilmersdorf der erste Elektronenspeicherring unter dem Namen BESSY (Berliner Elektronenspeicherring-Gesellschaft für Synchrotronstrahlung) offiziell in Betrieb. Um das begehrte…

14.09.2022

Mit Labs, Radio & Co. für mehr jungen Forschungsdrang

So erreichen Forschungs­einrichtungen MINT-Talente:

Selbermachen. Staunen. Wissen wollen. Dieser Dreiklang soll Berlins Jugend für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) begeistern. Dafür nutzen Adlershofer Forschungsinstitute unterschiedlichste…